Produkte

Über AlzChem

AlzChem Global
Agriculture

Unternehmen

Auf den folgenden Unterseiten stehen umfangreiche Informationen rund um die AlzChem Group AG zur Verfügung. Wir stellen Ihnen sowohl unsere Gesellschaft, den Vorstand und den Aufsichtsrat der Gesellschaft vor. Zudem können hier relevante Finanzkennzahlen abgerufen werden.

Unternehmensprofil


  • Vertikal integrierter Hersteller von diversen chemischen Produkten der Calciumcarbid- / Calciumcyanamid-Kette mit strategischem Fokus auf Wachstum im Geschäftssegment Specialty Chemicals

  • Führende Marktpositionen in ausgewählten Nischenmärkten

  • F&E-Fokussierung auf Produkte, die von Megatrends profitieren

  • Integrierte Fertigung (sog. Verbundsystem) ermöglicht flexiblen Umgang mit Nachfrageänderungen in diversifizierten Endmärkten

  • Hauptsitz in Deutschland mit globalem Verkaufs- und Vertriebsnetzwerk

  • Vier Produktionsstätten in Deutschland, eine in Schweden

 

Vorstand


 

 

Ulli Seibel, CEO

Herr Ulli Seibel wurde 1975 in Landau in der Pfalz geboren. Er studierte Wirtschaftsingenieurwesen in Karlsruhe. Nach seinem Studium begann er seine Karriere als Vorstandsassistent der Fundatio AG. Zwischen 2005 und 2009 arbeitete er bei Arques Industries AG, zuletzt als Vice President Operations. In den Jahren 2009 bis 2011 war er als Geschäftsführer der AlzChem Trostberg GmbH tätig. Nach der Umwandlung in eine Aktiengesellschaft im Jahr 2011, wurde er zum Vorstandsmitglied der AlzChem AG berufen. Seit Oktober 2017 ist er Vorstandsvorsitzender der AlzChem Group AG.

 

Andreas Niedermaier, CFO

Herr Andreas Niedermaier wurde 1969 in Tittmoning geboren. Er studierte Wirtschaftsingenieurwesen in Rosenheim. Nach seinem Studium begann er seine Karriere als Berater für Kostenrechnung und Controlling bei der Kettner Maschinenbau GmbH. Von 1997 bis 1999 war er als Controller für die Vinnolit GmbH & Co. KG in Gendorf und Burghausen tätig, wo er für das Controlling der Produktionsstätte verantwortlich war. Herr Andreas Niedermaier ist seit dem Jahr 1999 bei der AlzChem. In den Jahren 2010 und 2011 war er als Geschäftsführer der AlzChem Trostberg GmbH tätig. Nach der Umstrukturierung der AlzChem und der Umwandlung in eine Aktiengesellschaft im Jahr 2011, wurde er zum Vorstandsmitglied der AlzChem AG berufen. Seit Oktober ist er Finanzvorstand der AlzChem Group AG.

 

Klaus Dieter Englmaier, COO

Herr Klaus Dieter Englmaier wurde 1960 in Trostberg geboren. Er studierte Maschinebau in München. Nach seinem Studium begann er seine Karriere im Jahr 1985 in der Abteilung Betriebsplanung der Wacker Chemie GmbH in Burghausen. Herr Klaus Dieter Englmaier ist seit dem Jahr 1988 für die AlzChem tätig und bekleidete zunächst die Position des Betriebsleiters für die Produktion von Calciumcyanamid. Zwischen 2006 und 2016 agierte er als Vice President und war in dieser Funktion für die Produktion sowie Technologie der AlzChem-Produktion verantwortlich. Zwischen 2010 und 2016 war er zudem als Leiter der Chemieparks in Trostberg und Hart tätig. Im Jahr 2016 wurde er in den Vorstand der AlzChem AG berufen und ist seit Oktober 2017 ebenfalls im Vorstand der AlzChem Group AG.

 

 

Aufsichtsrat


Markus Zöllner (Vorsitz)

Markus Zöllner wurde 1968 in Straubing geboren. Er studierte Wirtschaftsingenieurwesen (FH) in Rosenheim. Nach seinem Studium begann er seine Karriere 1993 als Ingenieur bei der Mannesmann Mobilfunk GmbH. Im Jahr 2000 erzielte er einen MBA (WHU-Kellogg). Im Jahr 2002 wurde er zum Geschäftsführer der Tesion Telekommunikation GmbH ernannt. Im Jahr 2003 übernahm er die Position des Geschäftsführers bei der Versatel Deutschland GmbH, wo er als CFO agierte. Zwischen 2005 und 2007 war Markus Zöllner Vorstandsmitglied der Arques Industries AG. Seit 2009 ist er Aufsichtsratsvorsitzender der AlzChem AG und seit 2017 Vorsitzender der AlzChem Group AG. Darüber hinaus ist Markus Zöllner Verwaltungsratschef der KA Home Furnishing Oy, Finnland, und der Antilla Oy, Finnland. Gegenwärtig arbeitet er als Partner bei 4K Invest und ist Geschäftsführer seiner eigenen Investmentgesellschaft four two na GmbH.
Während der letzten fünf Jahre war Markus Zöllner Aufsichtsratsmitglied bei der Antilla SA, Estland, SIA Antti, Lettland, und der Adria Airways d.d., Slovenien.

 

 

Prof. Dr. Martina Heigl-Murauer

Prof. Dr. Martina Heigl-Murauer wurde 1967 in Deggendorf geboren. Sie studierte bis 1994 Betriebswirtschaftslehre in Rosenheim. Nach ihrem Studium begann sie ihre Karriere als Mitarbeiterin der Steuerberater- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Dr. Kittl & Partner und wurde Steuerberaterin. Nach ihrer Promotion in internationalem Steuerrecht von 2005 bis 2009 in Bratislava, Slowakei, wurde Frau Prof. Dr. Martina Heigl-Murauer zur Professorin an der Fachhochschule Deggendorf ernannt. Im Jahr 2012 wurde sie Senatsmitglied der Fachhochschule Deggendorf und seit 2013 ist sie Vorsitzende des Senats. Bis 2015 arbeitete sie als selbstständige Steuerberaterin in Landshut. Seit 2015 arbeitet Frau Prof. Dr. Martina Heigl-Murauer als Steuerberaterin für die Ecovis BLB Steuerberatungsgesellschaft. Seit 2016 ist sie Mitglied des Aufsichtsrats der AlzChem AG sowie der AlzChem Group AG.

Dr. Caspar Freiherr von Schnurbein

Dr. Caspar Freiherr von Schnurbein wurde 1973 in Augsburg geboren. Er studierte Jura an den Universitäten Würzburg, Coimbra (Portugal) und München, wo er sein erstes und zweites juristisches Staatsexamen absolvierte. Nach seiner Promotion im Aktiengesellschaftsrecht begann er seine Karriere als Gesellschafts- und M&A-Anwalt im Münchner Büro einer internationalen Anwaltskanzlei. Dr. Caspar Freiherr von Schnurbein arbeitet gegenwärtig als Justitiar der LIVIA Corporate Development SE, wo er für alle rechtlichen Angelegenheiten verantwortlich zeichnet. Seit 2016 ist er Mitglied des Aufsichtsrats der AlzChem AG und seit August 2017 der AlzChem Group AG. Darüber hinaus ist er Aufsichtsratsmitglied der LIVIA Emerging Markets AG, der LIVIA Organic Industries AG sowie der TUBIS AG.
Während der letzten fünf Jahre war Dr. Caspar Freiherr von Schnurbein zudem Aufsichtsratsmitglied der LIVIA Corporate Development SE.

Steve Röper

Steve Röper wurde 1976 in Waren (Müritz) geboren. Er studierte Jura an der Universität Rostock und absolvierte sein zweites juristisches Staatsexamen in München. Zwischen 2004 und 2007 war er Rechtsanwalt bei Heussen Rechtsanwaltsgesellschaft in München als Teil des Teams für Gesellschafts- und Handelsrecht. Zwischen 2007 und 2009 arbeitete er für die KraussMaffei Gruppe, München, wo er als Senior-Anwalt den Bereich Extrusion betreute. 2009 ging er als Justitiar zu dem in Luxemburg beheimateten Private Equity Fonds bluO. Seit 2013 ist er selbständiger Rechtsanwalt in München. Seit 2009 ist er im Aufsichtsrat der AlzChem AG. Mit Wirkung zum Oktober 2017 wurde er in den Aufsichtsrat der AlzChem Group AG gewählt. Zudem ist er Verwaltungsratsmitglied der Anttila Oy, Finnland.

 

Finanzkennzahlen


         2013 2014 2015 2016
Nettoumsatz (Mio. EUR) 294,4 290,7 322,6 327,2
EBITDA (Mio. EUR) 33,6 32,4 33,2 38,6
Bereinigtes EBITDA (Mio. EUR)* - - - 44,9
EBITDA-Marge 11,4% 11,1% 10,3% 11,8%
Bereinigte EBITDA-Marge* - - - 13,7%
Cashflow aus Geschäftstätigkeit (Mio. EUR) 15,6 17,9 28,2 33,1

*Vor Abzug nicht-operativer Einmaleffekte im Rahmen des geplanten Börsengangs in Höhe von 6,3 Mio. EUR