Zum Hauptinhalt springen Zum Footer springen
  • EN
Über Eminex®

Vorteile

  • Langfristige Unterdrückung von Methan- und CO2-Emissionen während der Lagerung
    Eminex® hemmt zuverlässig 90 – 100 % der Methan- und CO2-Emissionen und ermöglicht somit eine umwelt- und klimaschonende Lagerung der Gülle.
  • Verbesserte Güllequalität
    Die mit Eminex® behandelte Gülle weist folgende positive Eigenschaften auf: Geringeres Lagervolumen, Verbesserte Fließfähigkeit, Homogenere Gülle, Vermeidung von Schwimmschicht- und Schaumbildung. Diese Eigenschaften führen zu einer Zeit- und Kostenersparnis während des Aufrührens.
  • Verbesserte Düngewirkung der Gülle
    Eminex® erhöht die Stickstoffeffizienz durch eine homogenere Nährstoffverteilung und die Kombination von mineralisch und organisch gebundenem Stickstoff.
  • Mehr Arbeitssicherheit und Tierwohl durch geringere H2S-Emissionen im Schweinestall
    Eminex® vermindert gefährliche H2S-Emissionen während des Ablassens und verringert somit die Vergiftungsgefahr im Stall für Mensch und Tier.

Detailinformationen und Studienergebnisse folgen.

Eminex® - Klimaschutz leicht gemacht

Anwendungsbereiche

  • Hemmt zuverlässig 90 – 100 % der Methan- und CO2-Emissionen während der Lagerung
  • Umwelt- und klimaschonende Lagerung von Gülle
  • Erhöht die Sicherheit von abgedeckten Lagerbehältnissen
  • Vermeidet Schwimmschicht- und Schaumbildung
  • Homogenere Gülle
  • Verringerung des nötigen Lagervolumens
  • Zeit- und Kostenersparnis während des Aufrührens
  • Kombiniert organische und mineralische Düngung in einem Arbeitsgang
  • Mehr pflanzenverfügbarer Stickstoff und homogenere Nährstoffverteilung in der Gülle sorgen für eine gleichmäßige Düngewirkung
  • Aktiviert das Bodenleben durch mehr leicht abbaubare, energiereiche Kohlenstoffverbindungen
  • Höhere Stickstoffeffizienz
  • Eminex® vermindert gefährliche Schwefelwasserstoff-Emissionen während des Ablassens
  • Fördert die Tier- und Arbeitssicherheit im Stall durch geringere Vergiftungsgefahr mit Schwefelwasserstoff
Allgemeine Hinweise

Anwendungsempfehlung

Slider überspringen
Güllegrube

Allgemeine Hinweise:

  • Die Aufwandmenge bezieht sich immer auf die zum Anwendungszeitpunkt in der Grube befindliche Güllemenge.
  • Eminex® kann eingebracht werden, sobald die Gülle bewegt werden kann.
  • Eminex® langsam während dem Aufrühren in das Güllelager einbringen.
     

Winterlagerung (ohne Gülleausbringung):

  • Dosierung von 1–2 kg Eminex® pro m³ Gülle alle 12 Wochen.
     

Sommerlagerung (mit Gülleausbringung):

  • Behandlung der Restgülle mit 1 kg Eminex® pro m³ Gülle nach jeder Gülleausbringung.
  • Erfolgt keine Gülleausbringung über einen Zeitraum von 6 Wochen ist eine Nachbehandlung mit 1 kg Eminex® pro m³ Gülle notwendig.
Schäumende Gülle
  • Zugabe von 3 kg Eminex® pro m3 vorhandener Gülle während dem Aufrühren
  • Anwendung erfolgt i.d.R. zu Beginn der kalten Jahreszeit
  • Eine einmalige Anwendung ist i.d.R. ausreichend um die Schaumbildung die gesamt Winterlagerung zu unterdrücken
Zum Beginn des Sliders springen

Ansprechpartner

Andreas Franzl

Anwendungsberater

Reg.-Bezirk: Oberbayern, Niederbayern, Schwaben

Oberkorb 1

84405 Dorfen

 

F +49 8086 946117

M +49 175 2237828

Henry Becker

Anwendungsberater

Reg.-Bezirk: Magdeburg, Kassel

Kaiserstraße 15

31177 Harsum

 

F +49 5127 931609

M +49 162 9340310

Kurt Biebinger

Anwendungsberater

Reg.-Bezirk: Darmstadt, Giessen

Hauptstraße 195

67125 Dannstadt-Schauernheim

 

F +49 6231 916442

M +49 175 5710926

Helmut Diegel

Beratungslandwirt

Reg.-Bezirk: Kassel

Sontraer Str. 34

36219 Cornberg

 

F +49 5650 92002

M +49 151 12235694

Dominik Galster

Anwendungsberater

Reg.-Bezirk: Oberpfalz, Oberfranken, Mittelfranken und Unterfranken

Gosberger Straße 1

91361 Pinzberg

 

F +49 9191 6155999

Kai Siefke

Anwendungsberater

Friedrich-Lessen-Weg 5

17213 Malchow

Otto Lange

Beratungslandwirt

Reg.-Bezirk: Weser-Ems

Dahlstraße 11

49492 Westerkappeln

 

F +49 5456 932462

M +49 171 3090762

Heiko Ludwig

Anwendungsberater

Reg.-Bezirk: Dessau, Halle

Am Born 4

04910 Elsterwerda

 

M +49 170 9139196

Martin Reimann

Anwendungsberater

Von-Pfeuffer-Weg 8

33442 Herzebrock-Clarholz

 

F +49 5245 857257

M +49 160 90652974

Georg Reichart

Beratungslandwirt

Reg.-Bezirk: Stuttgart und Tübingen

Hafengasse 14

73329 Kuchen

 

F +49 7331 981219

M +49 171 3090761

Hier finden Sie unsere Produkte.

YouTube ist deaktiviert

Für die Verwendung von YouTube Videos benötigen wir Ihre Zustimmung. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Vimeo ist deaktiviert

Für die Verwendung von Vimeo Videos benötigen wir Ihre Zustimmung. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Google Maps ist deaktiviert

Für die Verwendung von Google Maps benötigen wir Ihre Zustimmung. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.