Zum Hauptinhalt springen Zum Footer springen
Im Einsatz in der Automobil- und der Flugzeugindustrie, in Windkraftanlagen und in der Elektroindustrie sowie der Sportartikelfert

Produktpalette

Hier spielen die Härter, Beschleuniger und Modifizierer der DYHARD®-Produktpalette eine zentrale Rolle bei der sicheren und qualitativ anspruchsvollen Fertigung der Endprodukte.

Sie werden in großen Mengen in der Automobil- und der Flugzeugindustrie, als auch in Windkraftanlagen eingesetzt. Auch in der Elektroindustrie und der Sportartikelfertigung kommen sie zum Einsatz.

Die DYHARD® Produktreihe besteht aus 6 Produktlinien
DYHARD® CU-Line Latente Härter
DYHARD® CAT-Line Imidazol und Uron basierte Beschleuniger
DYHARD® MB-Line Härter- & Uron basierte Epoxybeschleunigerpasten
DYHARD® PM-Line Härter-/ Beschleunigungspulvermischungen
DYHARD® LI-Line Flüssige, latente Härter
DYHARD® SYS-Line Endformulierte Harz-/Härtersysteme
Die Mischung macht's

DYHARD® für Verbundwerkstoffe

Glas- oder Kohlefasergewebe werden mit einer Mischung aus Epoxidharz, Härter und Beschleuniger imprägniert. Die Gewebe werden vorgehärtet und bei tiefen Temperaturen gelagert oder gleich verarbeitet. Nach dem Zuschnitt werden sie im Autoklaven oder in einer Presse zwischen 100°C - 140°C in einer Form gehärtet. In der Flugzeug- und Automobilindustrie, aber auch in Windkraftanlagen und im Sportartikelbereich (Fahrradrahmen, Tennis- und Golfschläger, usw.) finden Verbundwerkstoffe auf Basis von DYHARD®-Produkten ihre Anwendung.

 

DYHARD® Produktreihe

 

DYHARD® CU-LINE
Latente Härter DYHARD® 100S, DYHARD® 100SH, DYHARD® 100SF
DYHARD® LI-LINE
Latente, flüssige Härter DYHARD® Fluid 111
DYHARD® MB-LINE
Härterpasten DYHARD® D50EP, DYHARD® DF50EP
DYHARD® CAT-LINE
Uron basierte Beschleuniger DYHARD® UR200, DYHARD® UR300, DYHARD® UR400, DYHARD® UR500, DYHARD® UR800, DYHARD® URAcc13, DYHARD® URAcc57
Imidazol basierte Beschleuniger DYHARD® PI, DYHARD® PI-FF
DYHARD® PM-LINE
Formulierte Härter DYHARD® MCA10
DYHARD® SYS-LINE
Wickelverfahren
Formuliertes Epoxidharz DYHARD® RF2100
Latenter, flüssiger Härter DYHARD® Fluid 212
Resin Transfer Molding
Formuliertes Epoxidharz DYHARD® RF100
Latenter, flüssiger Härter DYHARD® Fluid 151
Flüssiger Beschleuniger DYHARD® Fluid AC11
Beste Eigenschaften durch möglichst feine Korngröße

DYHARD® für Klebstoffe

Für Bestandteile von Klebstoffen ist eine lange Lagerstabilität selbst bei höheren Temperaturen die entscheidende Anforderung. Somit können in einer Mischung von Epoxidharz, Härter, Beschleuniger und Füllstoffen nur Beschleuniger mit einem besonderen Reaktivitätsprofil eingesetzt werden. Da Klebstoffe in dünnen Schichten verwendet werden, muss der lagerstabile Härter zusätzlich eine möglichst feine Korngröße besitzen. DYHARD® Härter sind verfügbar bis zu eine Korngröße von d98 ≤ 6µm.

Die resultierenden "reactive hot melts", oder Einkomponentenkleber, werden als Strukturklebstoffe vornehmlich in der Automobilindustrie angewendet. Hier ersetzen sie immer stärker konventionelle Fügetechniken wie Nieten oder Schweißen.

DYHARD® Produktreihe

 

DYHARD® CU-LINE
Letente Härter DYHARD® 100S, DYHARD® 100SH, DYHARD® 100SF
DYHARD® CAT-LINE
Uron basierte Beschleuniger DYHARD® UR300, DYHARD® UR400, DYHARD® UR700, DYHARD® UR800, URAcc13
DYHARD® MB-LINE
Härterpasten DYHARD® D50EP, DYHARD® DF50EP
geschmolzen, dispergiert und anschließend gemahlen

DYHARD® für Pulverlacke

Pulverlacke werden aus Festharzen, Pigmenten, Füllstoffen sowie Härtern und Beschleunigern hergestellt. Die Rohstoffe werden gemischt, im Extruder geschmolzen, dispergiert und anschließend gemahlen. Moderne Pulverlacke werden elektrostatisch appliziert. Bei der elektrostatischen Pulverbeschichtung wird zunächst eine elektrisch geladene Pulverwolke erzeugt. Die gleichnamig geladenen Partikel werden zur Werkstückoberfläche transportiert. Dort schlagen sie sich nieder, haften dort elektrostatisch an und bilden die Pulverlackschicht. Diese Schicht wird anschließend bei höheren Temperaturen im Ofen gehärtet. Pulverlacke sind sehr umweltfreundlich, da nur geringe Abfallmengen anfallen und keine Lösungsmittel verwendet werden.

 

DYHARD® Produktreihe

 

DYHARD® CU-LINE
Härter DYHARD® 100, DYHARD® 100M, DYHARD® 100S
Hochglanzhärter DYHARD® OTB
Matthärter DYHARD® PIN & DYHARD® CAAB
DYHARD® CAT-LINE
Uron basierter Beschleuniger DYHARD® UR500, DYHARD® UR700

Imidazol basierter Beschleuniger

DYHARD® MI-C / DYHARD® MI-FF, DYHARD® PI / DYHARD® PI-FF, DYHARD® MIAS

DYHARD® PM-LINE
Formulierte Härter DYHARD® MCA30, DYHARD® MCA40, DYHARD® MCA45
Leiterplatten hergestellt aus Glasfasergeweben

DYHARD® für Leiterplatten

Platinen für Leiterplatten werden typischerweise aus Glasfasergeweben hergestellt, die mit gelösten Epoxidharzen, Härtern und Beschleunigern imprägniert werden. Die imprägnierten Glasfasergewebe werden in Heißluftöfen getrocknet und vorgehärtet. Üblicherweise werden mehrere Lagen derartiger Prepregs zusammen unter hohem Druck und bei hohen Temperaturen zu Platinen verpresst. Neben FR-4 können auch die Standards FR-3, CEM-1 und CEM-3 mit DYHARD® Produkten erreicht werden.

 

DYHARD® Produktreihe

 

DYHARD® CU-LINE
Latente Härter DYHARD® 03
DYHARD® CAT-LINE
Uron basierte Beschleuniger DYHARD® UR400, DYHARD® UR800
Imidazol basierte Beschleuniger DYHARD® MI-C, DYHARD® PI, DYHARD® MIA5

Hier finden Sie unsere Produkte

YouTube ist deaktiviert

Für die Verwendung von YouTube Videos benötigen wir Ihre Zustimmung. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Vimeo ist deaktiviert

Für die Verwendung von Vimeo Videos benötigen wir Ihre Zustimmung. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Google Maps ist deaktiviert

Für die Verwendung von Google Maps benötigen wir Ihre Zustimmung. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.