Zum Hauptinhalt springen Zum Footer springen
  • EN
15.03.2019, Ernährung, Alzchem, Corporate News

AlzChem Group führt mit LIVADUR® ihr erstes Endkundenprodukt ein

Nahrungsergänzungsmittel für attraktive Zielgruppe vitaler Menschen ab 55 Jahre

Trostberg, 15. März 2019 – Die AlzChem Group AG adressiert mit dem Kreatin-Produkt LIVADUR® seit März 2019 Endverbraucher erstmals direkt. Die Zielgruppe sind vitale Menschen ab 55 Jahre, die dem altersbedingten Rückgang der Muskelkraft vorbeugen und dadurch ihre hohe Lebensqualität und Fitness beibehalten wollen. Das Nahrungsergänzungsmittel basiert auf dem bereits sehr erfolgreichen Produkt Creapure®, dem einzigen in Deutschland hergestellten Kreatin-Produkt, das an die Nahrungsergänzungsindustrie speziell für Sportlernahrung geliefert wird.

Ulli Seibel, CEO der AlzChem Group AG: „Mit LIVADUR® erschließen wir uns eine weitere wichtige Stufe in der Wertschöpfungskette, indem wir erstmals bis zum Endkunden gehen. Wir sehen hier hervorragende Marktchancen sowie ein attraktives Margenpotenzial und streben deshalb noch in diesem Jahr eine deutschlandweite Verfügbarkeit in Apotheken an. Perspektivisch wollen wir das Produkt, mit dem wir gezielt den Megatrend gesundes Altern bedienen, auch internationalisieren, insbesondere im US-amerikanischen und chinesischen Markt. Es gibt hier vielfältige Stoßrichtungen für zusätzliche Wachstumschancen. LIVADUR® hat mittelfristig das Potenzial, eine wichtige Säule im Produktmix zu werden.“

Slider überspringen
@Alzchem Group AG
@Alzchem Group AG
@Alzchem Group AG
Zum Beginn des Sliders springen

Über Alzchem

Die Alzchem-Gruppe ist ein vertikal integrierter Hersteller von diversen Chemieprodukten, die auf der NCN-Kette basieren. Dabei handelt es sich um Produkte mit typischer Stickstoff-Kohlenstoff-Stickstoff-Bindung, die in einer Vielzahl von Branchen Anwendung finden. Die Gruppe hat eine führende Marktposition in ausgewählten Nischenmärkten. Der strategische Wachstumsfokus und der Schwerpunkt der umfangreichen Forschung und Entwicklung liegen auf dem Geschäftssegment Specialty Chemicals. Das Unternehmen hat rund 1.500 Mitarbeiter an vier Standorten in Deutschland und drei weiteren im Ausland.

Hier finden Sie weitere Informationen zu unserem Produkt

YouTube ist deaktiviert

Für die Verwendung von YouTube Videos benötigen wir Ihre Zustimmung. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Vimeo ist deaktiviert

Für die Verwendung von Vimeo Videos benötigen wir Ihre Zustimmung. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Google Maps ist deaktiviert

Für die Verwendung von Google Maps benötigen wir Ihre Zustimmung. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.