Zum Hauptinhalt springen Zum Footer springen
  • EN

News Übersicht

Alle Kategorien

30.07.2021, Nachhaltigkeit
AlzChem Group AG: Erfolgreicher Abschluss der Investitionen in neue Abgasbehandlungsanlage für noch mehr Umweltschutz

Die AlzChem Group AG, ein vertikal integrierter Spezialchemie-Anbieter mit führender Marktposition in ausgewählten Nischenmärkten, hat am Standort Trostberg zusätzlich eine neuartige Abgasbehandlungsanlage auf Basis einer regenerativen thermischen Oxidation (RTO) in Betrieb genommen und wird damit den Umweltschutz sowie die Emissionsreduktion nachhaltig verbessern.

weiterlesen


23.07.2021, Nachhaltigkeit
AlzChem Group AG gewinnt dank neuem Produkt für mehr Klimaschutz in der Landwirtschaft den Responsible-Care-Wettbewerb 2021 in Bayern

Die AlzChem Group AG, ein vertikal integrierter Spezialchemie-Anbieter mit führender Marktposition in ausgewählten Nischenmärkten, wurde für ihren innovativen Zusatzstoff Eminex® als Sieger des Responsible-Care-Wettbewerbs 2021 in Bayern ausgezeichnet. Responsible Care ist ein Beitrag zur gemeinsamen Nachhaltigkeitsinitiative Chemie3 der drei Partner Verband der Chemischen Industrie e.V., IG Bergbau, Chemie, Energie und Bundesarbeitgeberverband Chemie e.V. Mit einer Teilnahme leistet jedes Unternehmen gleichzeitig einen Beitrag zu der Nachhaltigkeitsinitiative Chemie3.

weiterlesen



09.07.2021, Landwirtschaft
AlzChem Group AG schließt mit Kanada einen der letzten weißen Flecken im weltweiten Marktauftritt beim Düngemittel Perlka®

Die AlzChem Group AG macht jetzt einen weiteren wichtigen Schritt, um möglichst alle weltweit bedeutenden Düngemittelmärkte zu erschließen. Nachdem bereits im ersten Quartal der Markteintritt in Brasilien erfolgreich vollzogen wurde, folgt nun der Start im kanadischen Markt. Andreas Niedermaier, CEO der AlzChem Group AG: „Unsere Strategie ist, in allen weltweit relevanten Düngemittelmärkten mit Perlka® vertreten zu sein und die bereits 113 Jahre andauernde Erfolgsgeschichte fortzuschreiben.

weiterlesen



29.06.2021, Landwirtschaft
Innovationstreiber AlzChem: Futtermittelzusatzstoff für zelluläre Effizienz als dritte Evolutionsstufe in der Tierernährung – mehr ökonomischer Nutzen als positiver Begleiteffekt

Unserem Unternehmen liegen Gesundheit und Unversehrtheit von Tieren sehr am Herzen. AlzChem stellt daher derzeit ein wegweisendes Konzept in der Weiterentwicklung hochwertiger Futtermittel vor. Unter dem Titel „3rd evolution in feed“ wird am Beispiel unseres Produktes Creamino® illustriert, wie die optimale Verwertung und Nutzung von Futterinhaltsstoffen auf zellulärer Ebene Tierwohl und Tiergesundheit fördert.

weiterlesen


28.06.2021, Pressemitteilung
Bekanntmachung nach Art. 5 der Verordnung (EU) 596/2014 und Art. 2 Abs. 1 der Delegierten Verordnung (EU) 2016/1052

Im Zeitraum vom 21. Juni bis einschließlich 24. Juni 2021 wurden insgesamt 3.240 Stückaktien der AlzChem Group AG im Rahmen des am 2. Februar 2021 angekündigten Aktienrückkaufprogramms erworben. Die Gesamtzahl der im Rahmen des Rückkaufs bislang erworbenen Aktien beträgt damit 40.581 Stück. Der Erwerb erfolgte durch die von der AlzChem Group AG beauftragte ODDO BHF Aktiengesellschaft, Frankfurt am Main/Deutschland über die Börse (XETRA).

weiterlesen


21.06.2021, Alzchem
Bekanntmachung nach Art. 5 der Verordnung (EU) 596/2014 und Art. 2 Abs. 1 der Delegierten Verordnung (EU) 2016/1052

Im Zeitraum vom 14. Juni bis einschließlich 18. Juni 2021 wurden insgesamt 3.181 Stückaktien der AlzChem Group AG im Rahmen des am 2. Februar 2021 angekündigten Aktienrückkauf-programms erworben. Die Gesamtzahl der im Rahmen des Rückkaufs bislang erworbenen Aktien beträgt damit 37.341 Stück. Der Erwerb erfolgte durch die von der AlzChem Group AG beauftragte ODDO BHF Aktiengesellschaft, Frankfurt am Main/Deutschland über die Börse (XETRA).

weiterlesen


YouTube ist deaktiviert

Für die Verwendung von YouTube Videos benötigen wir Ihre Zustimmung. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Vimeo ist deaktiviert

Für die Verwendung von Vimeo Videos benötigen wir Ihre Zustimmung. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Google Maps ist deaktiviert

Für die Verwendung von Google Maps benötigen wir Ihre Zustimmung. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.