Sicherheitshinweise | AlzChem

Produkte

Über AlzChem

Sicherheitshinweise

Bitte beachten Sie im Umgang mit Kalkstickstoff PERLKA® nachfolgende Sicherheitshinweise:

  • Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen!

  • Vor, während und nach der Arbeit mit Kalkstickstoff PERLKA® keine alkoholischen Getränke zu sich nehmen

  • Bei der Anwendung nicht essen, trinken oder rauchen

  • Hände vor Pausen und sofort nach der Handhabung des Produkts waschen

  • Bei Arbeitsende duschen oder baden

  • Einatmen von Staub vermeiden! Bei starker Staubentwicklung Halbmaske mit Partikelfilter  (DIN EN 149 FFP2) benutzen

  • Berührung mit den Augen und Hautkontakt vermeiden! (geeignete, langärmlige Schutzkleidung, Schutzanzug und Schutzbrille tragen)

  • Falls das Produkt in die Augen gelangt, unverzüglich mit viel Wasser mehrere Minuten spülen (Arzt aufsuchen)

  • Vermeiden, dass Tiere Kalkstickstoff aufnehmen
     

 Einstufung von Kalkstickstoff PERLKA®:

  • Kein Gefahrgut im Sinne der Transportvorschriften

  • Wassergefährdungsklasse WGK = 2

  • Signalwort: Gefahr

  • H- und P-Sätze: H302, H315, H317, H318, H335, H412, P261, P280, P301 + P312, P302 + P352, P304 + P340, P305 + P351 + P338
     

Hinweise zum Brandschutz:

  • Kalkstickstoff PERLKA® ist weder selbstentzündlich noch brandauslösend

  • Bei intensiver Hitzeeinwirkung kann es zur Zersetzung unter Bildung von Ammoniak und nitrosen Gasen kommen

  • Bei Brand an einer Lagereinrichtung oder am Lagergebäude umluftunabhängigen Atemschutz und Chemikalienschutzanzug tragen

  • Geeignete Löschmittel: Löschpulver, Sprühwasser, Trockensand.
     

Im Falle eines Brandes oder einer Zersetzung setzen Sie sich bitte umgehend mit unserem Werk Trostberg in Verbindung. Tel.: +49 8621 86-2776
Generell sind die Hinweise in unserem Sicherheitsdatenblatt zu beachten!

Dieses können Sie bei uns anfordern:
AlzChem Trostberg GmbH
Geschäftsbereich Landwirtschaft
Postfach 1262
83308 Trostberg
Telefon: +49 8621 86-0
Telefax: +49 8621 86-2446
E-Mail: perlka@alzchem.com