Produkte

Über AlzChem

AlzChem Global
Agriculture
Cyanamid for the synthesis of pharmaceutical and agrochemical actives, biocides, dyestuffs & fine chemicals

Cyanamid

Die AlzChem AG ist der perfekte Partner und Lieferant für Cyanamid (Hydrogen Cyanamide). 

Wir können Ihnen zwei verschiedene Qualitäten anbieten:

  • Cyanamide L500 (50%ige wässrige Lösung)
  • Cyanamide F1000 (Feststoff)

 

In mehr als 20 verschiedenen Ländern weltweit, verarbeiten unsere Kunden unser Cyanamid bei der Pharmasynthese oder in Agrowirkstoffen, Biociden, Farbstoffen und verschiedenen Anwendungen in der Feinchemie. 

Nutzen Sie als unser Kunde den Vorteil, von unserem Wissen und der Erfahrung aus über 40 Jahren Herstellung von Cyanamid zu profitieren. 

Im Einzelnen können Sie bei folgenden Themen jederzeit auf uns zählen:

-       Unterstützung bei der Optimierung ihrer Synthese
-       Auswahl und Dosierung des Stabilisators
-       „Vor-Ort-Service“ in Ihrer Produktion
-       Schulung im Umgang und Lagerung von Cyanamide
-       Die für Sie optimale Transportvariante auswählen (Iso-Container oder Faß)
-       Rücknahme von nicht mehr benötigtem Cyanamid (unvermischt)

Josef Niedermaier

Josef Niedermaier

T +49 8621 86-2247

josef.niedermaier@alzchem.com

Downloads: 

Neuigkeiten

Trostberg. Amidine sind organisch-chemische Verbindungen mit einer NCN-Struktur, das heißt mit einer typischen Stickstoff-Kohlenstoff-Stickstoff-Abfolge. Diese Chemie zählt zu den Kernkompetenzen der AlzChem. NCN-Strukturen sind in vielen biologisch aktiven Molekülen enthalten, deshalb ist eine allgemeine neue Synthesemethode von besonderer Bedeutung bei der Entwicklung und Herstellung von Wirkstoffen in Pharma und Pflanzenschutz. Insbesondere Amidine ohne Substituenten an den Stickstoffen sind…
weiterlesen
Basierend auf unserer Erfahrung und Tradition in der Produktion von Calciumcarbid und Calciumcyanamid ist AlzChem weiterhin der führende Hersteller von Cyanamid und Cyanamidderivaten. Cyanamid findet Verwendung als Amidinierungsreagenz für nahezu jedes Amin. Sollte die Reaktivität von Cyanamid nicht ausreichen so bietet AlzChem passende Lösungen in Form von entsprechenden Derivaten, wie beispielsweise Chlorformamidinhydrochlorid. Cyanamid und -derivate sind wertvolle Synthesebausteine die…
weiterlesen
Thioharnstoff ist ein Schlüsselrohstoff für unterschiedlichste Anwendungen und Industriezweige. Als etablierter Partner der chemischen Industrie weltweit ist AlzChem der einzige Lieferant von Thioharnstoff außerhalb Asiens und darüber hinaus REACH-Leadregistrant. Für den Vertrieb innerhalb der Europäischen Union muss die Bestätigung der REACH-Registrierung ab dem 1. Juni 2018 vorliegen. In der EU ist die REACH-Registrierung ein guter Grund, Thioharnstoff von AlzChem zu beziehen – aber es ist…
weiterlesen
Flexibilität und Schnelligkeit mit hohen Realisierungsraten bei neuen Projekten sind wichtige Kompetenzen der AlzChem. Durch die Einführung von Kernteams, bestehend aus Mitgliedern unterschiedlicher Abteilungen, die operativ zusammenarbeiten, haben wir einen Prozess etabliert, der zu einer schnellen Entscheidungsfindung beiträgt. Durch diese Matrixorganisation haben wir genau die richtigen Leute in einem Team, die Projekte gut und effizient bearbeiten, schnelle Entscheidungen vorbereiten und…
weiterlesen

Events

20.06.2018 bis 21.06.2018
Gemäß dem Motto: „Der Tradition verpflichtet“ ist die AlzChem AG auch 2018 wieder mit einem eigenen Stand auf der ChemSpec Europe am 20. und 21. Juni in Köln vertreten. Neben unserem Standardportfolio bestehend aus Cyanamid, Dicyandiamid und…
weiterlesen