Produkte

Über AlzChem

AlzChem Group AG

Start ins Berufsleben

Trostberg, 2. September 2019. Heute starten 47 junge Leute ihre Ausbildung im Chemiepark Trostberg – davon fünf als Industriekaufleute, drei als Kaufleute für Büromanagement, sieben als Elektroniker/-innen für Betriebstechnik, acht als Industriemechaniker/-innen, 14 als Chemikant/-innen, acht als Chemielaborant/-innen, einer als Fachinformatiker für Systemintegration und einer als Fachkraft für Lagerlogistik – darunter 10 für die BASF Construction Solutions GmbH am Standort Trostberg sowie im Rahmen der Verbundausbildung 2 für die ASK Chemicals Metallurgy GmbH in Unterneukirchen.

AlzChem für Nachhaltigkeit und Corporate Social Responsibility ausgezeichnet

Nachhaltiges Wirtschaften im Dialog mit allen Beteiligten, gemeinsame Lösungen für eine dauerhaft umweltverträgliche Entwicklung – diese Ziele sind offizieller Teil der AlzChem-Unternehmensstrategie. Wie ernst das Unternehmen seine Verantwortung im Hinblick auf Umwelt und Gesellschaft nimmt, zeigt unter anderem die regelmäßige objektive Bewertung durch eine internationale Prüfgesellschaft und die Beteiligung an der Brancheninitiative „Together for Sustainability“.

AlzChem unterstützt die akademische und wissenschaftliche Ausbildung

Auch in diesem Jahr beteiligt sich AlzChem an der nationalen Initiative „Deutschlandstipendium" zur Begabtenförderung von Studierenden der Fachhochschule Weihenstephan. Die Universität bietet eine breite wissenschaftliche Ausbildung unter anderem in den Bereichen Agrarmanagement und Ernährung. AlzChem ist seit jeher in ihren Schlüsselmärkten Landwirtschaft und Ernährung forschend tätig, so dass seit vielen Jahren ein enger Kontakt zu den benachbarten Universitäten besteht.

DYHARD®-Konferenz

25 Mitglieder der weltweiten DYHARD® Community aus USA, Asien und Europa nahmen an der 2nd DYHARD® World Sales Conference (DWSC) in Grassau am Chiemsee teil.

Nach den Präsentationen der jeweiligen lokalen Märkte wurden die neuesten Entwicklungen des DYHARD® Produktportfolios diskutiert: innovative Technologien wie unser DYHARD® Fluid Epoxy System für Faserwickelanwendungen zur Herstellung von Composites Druckzylinder, u.a. für die Wasserstoffmobilität. Unser Ziel: TOGETHER FOR ONE VISION.

PERLKA Kalkstickstoff - Der Vollkaskodünger für Ihren Raps

Zwei Drittel des späteren Rapsertrages werden bereits durch die Vorwinter-Entwicklung festgelegt. Was jetzt im Herbst schief geht, kann der Raps im Frühjahr nicht mehr aufholen!

Deshalb gilt es, bis zum Winter möglichst gleichmäßige und kräftige Bestände mit einem gesunden Wurzelsystem aufzubauen.

Kalkstickstoff PERLKA® ist mehr denn je ein wichtiger Baustein im Raps Anbausystem!

Seine gleichmäßige Stickstoffwirkung fördert ein leistungsfähiges Wurzelsystem und schützt die jungen Pflanzen vor der gefährlichen Kohlhernie.

Raps Aktuell – Wie kann Raps auch unter schwierigen Bedingungen erfolgreich angebaut werden?

Diese Frage stellen sich aktuell viele Pflanzenbauer im Hinblick auf die Anbauplanung 2019/2020. Betriebswirtschaftlich gesehen führt Raps zu weniger Einnahmen als Weizen. Zur ehrlichen Betrachtung gehört jedoch auch, dass die letzten drei Vegetationen eher suboptimal für den Raps waren. Wie sicher ist der Weizenanbau ohne die Vorfrucht Raps? Welche Alternativen existieren? Hierbei sind mehr Fragen vorhanden als mögliche Antworten. Liegt die Problematik des Rapsanbaus möglicherweise auch an der Gestaltung der Fruchtfolge in den letzten 20 Jahren?