Zum Hauptinhalt springen Zum Footer springen
  • EN
09.11.2022, Alzchem, Ernährung

Asien: Die Nachfrage nach Creapure® steigt signifikant

Die Folgen von COVID-19 wirken sich auch auf den Nahrungsergänzungsmittelmarkt aus: Gestützt auf positive Erfahrungen entwickelt sich seit einiger Zeit der Markt für Creapure® in Richtung präventives Gesundheitsmanagement immer stärker. Darüber hinaus ist ein Anstieg der Nachfrage nach dem Nahrungsergänzungsmittel Creapure® heraus aus dem professionellen Sport immer mehr im aktiven Breitensport zu verzeichnen. 

Dies macht sich unter anderem auch in der erhöhten Nachfrage nach Creapure® im asiatischen Endverbrauchermarkt – vor allem in Indien – bemerkbar. 
Zusammen mit Ace International LLP, dem neuen Vertriebspartner vor Ort, arbeitet Alzchem intensiv daran, diesen Markt mit seiner stark gestiegenen Nachfrage und seinen speziellen Gegebenheiten bestmöglich zu bedienen. 

Großes Interesse und eine hohe Nachfrage nach Creapure® konnte Alzchem übrigens auch auf der 16. FI – Food Ingredients Messe in Bangalore/ Indien im September verbuchen.  

Hier finden Sie weitere Informationen über Creapure®

YouTube ist deaktiviert

Für die Verwendung von YouTube Videos benötigen wir Ihre Zustimmung. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Vimeo ist deaktiviert

Für die Verwendung von Vimeo Videos benötigen wir Ihre Zustimmung. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Google Maps ist deaktiviert

Für die Verwendung von Google Maps benötigen wir Ihre Zustimmung. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.