Produkte

Über AlzChem

Landwirtschaft

Mit unseren Spezialprodukten tragen wir weltweit zu einer erfolgreichen und nachhaltigen Produktion in der Agrarwirtschaft bei. Das Produktsortiment der AlzChem umfasst neben Kalkstickstoff als Spezialdüngemittel mit seiner bewährten und seit Jahrzehnten bekannten Mehrfachwirkung, das Biozid ALZOGUR® zur Desinfektion im Schweinestall, die Wachstumsregler DORMEX® und SITOFEX®, die besonders im internationalen Obst- und Weinbau Anwendung finden sowie Zusatzstoffe zur Verbesserung der Ausbringung und Wirkung von Pflanzenschutzmitteln.

Nicht nur durch die Lieferung qualitativ hochwertiger Produkte, sondern insbesondere durch eine fundierte fachliche Beratung der Landwirte stellen wir sicher, dass unsere Kunden den maximalen Nutzen aus der Anwendung unserer Produkte erzielen.

Neuigkeiten

Nicht nur die unbefriedigende Preissituation stellt den Rübenanbau vor große Herausforderungen: Das Verbot der Neonicotin-haltigen Beizen, ein verstärktes Auftreten von bodenbürtigen Krankheiten sowie die immer kleiner werdende Palette an verfügbaren Pflanzenschutzmitteln stellen das gewohnte Ertragsniveau und die Ertragssicherheit zunehmend in Frage. Deswegen beschäftigen sich Praktiker und Versuchsansteller wieder verstärkt mit der Frage, ob eine gezielte Düngung mit Kalkstickstoff PERLKA…
weiterlesen
Mit dem folgenden Produktfilm möchten wir Ihnen unsere neue Anwendungstechnik, mit der unser Biozid ALZOGUR® schneller, sicherer und stressfreier ausgebracht werden kann, vorstellen! Sehen Sie selbst:
weiterlesen
Der Anbau von Intensivkulturen unter Glas oder Folie nimmt weltweit zu. PERLKA®, AlzChem’s Dünger basierend auf Calcium Cyanamide, zeigt auch hier in China seine Fähigkeiten einer optimalen Pflanzenernährung einhergehend mit bodenschonenden Wirkungen.  Die Eigenschaften von PERLKA®, bekannt in China als ZhuangBoBo, wurden in den großen Anbauregionen Liaoning und Shandong- auch als der Gemüsekorb China‘s bekannt- Anbauern in Feldtagen vorgeführt.  In diesen intensiv…
weiterlesen
Vom 23. bis 25. Oktober fand das Global Agriculture Meeting in einem neuen Format am Standort in Trostberg statt. Neben Vorträgen über das Unternehmen und die Geschäftsentwicklung in der Landwirtschaft, fand ein intensiver Austausch über die besten technischen Praktiken zwischen den Regionen statt. Der Teilnehmerkreis war international und auch Geschäftspartner aus Europa, USA und Kollegen aus den Bereichen Innovationsmanagement, Supply Chain und Registrierung nahmen an den Diskussionen teil…
weiterlesen