Informazione per le lingue usate sulla homepage

Per la lingua scelta sono disponibili soltanto le informazioni per il settore “agricoltura”. Procedendo con la lingua desiderata si aprono automaticamente le pagine per l’ ”agricoltura”. Tutte le altre informazioni sono disponibili in lingua inglese e tedesca sulla home page globale.

continue back to alzchem global
BREAK-THRU® SP 133 – das Additiv auch für den Ökolandbau

BREAK-THRU® SP 133

BREAK-THRU® SP 133 bringt Wirkstoffe besser an und in die Pflanzen!

Das neue Netz- und Haftmittel besteht zu 100 % aus nachwachsenden Rohstoffen und ist gelistet in der FiBL-Liste Öko-Verarbeitung für die ökologische Lebensmittelwirtschaft in Deutschland. BREAK-THRU® SP 133 ermöglicht eine maximale Wirkstoffaufnahme und überzeugt besonders durch seine abdriftmindernden Eigenschaften. Diese Qualitäten zeigen sich auch in der Produkteinstufung: BREAK-THRU® SP 133 ist ein Additiv ohne Gefahrstoffkennzeichnung.

Auf den nachfolgenden Internetseiten finden Sie detaillierte Informationen zur Wirkungsweise sowie zur richtigen Anwendung von BREAK-THRU® SP 133.

 

 

Reduzierte Herbizid Aufwandmenge + BREAK-THRU® SP 133 zeigt 13 Tage

nach Anwendung eine höhere biologische Wirkung wie die volle

Aufwandmenge (250ml/ha) des Herbizids alleine.

Versuch: Gräser Herbizid plus BREAK-THRU® SP 133 Wirkung in %

auf Lolium multiflorum (ital. Weidelgras) 13 Tage nach Anwendung

 

GEP:

GEP:

ja
Versuchsort: Versuchsort: Versuchsort: Carmagnola, Piemont, Italien
Kultur: Kultur: Winterweizen

Sorte:

“Palesio”

Wiederholungen:

4

Herbizid:

Topic 240 EC (Clodinafop 240 g/L)

Anwendungsdatum:

09.05.2017 (BBCH 15)

Wasseraufwand:

300 L/ha

 

® = Registered trade mark of Evonik Industries AG or its affiliates

Bitte beachten Sie, dass wir dieses Produkt derzeit nur in Deutschland und Österreich verkaufen.

 

 

Wählen Sie Ihren Ansprechpartner:

Alle Ansprechpartner

Bayern (ohne Unterfranken)

Andreas Franzl

Andreas Franzl

Anwendungsberater
Oberkorb 1
84405 Grüntegernbach

T +49 8086 946116
F +49 8086 946117
M +49 175 2237828
andreas.franzl@alzchem.com

Bayern (ohne Unterfranken)

Dominik Galster

Dominik Galster

Beratungslandwirt
Reg.-Bezirk: Oberpfalz, Oberfranken und Mittelfranken
Gosberger Straße 1
91361 Pinzberg

F +49 9191 6155999
M +49 160 4496933
dominik.galster@extern.alzchem.com

Baden-Württemberg, Saarland, Rheinland-Pfalz

Kurt Biebinger

Kurt Biebinger

Anwendungsberater
Hauptstraße 195
67125 Dannstadt-Schauernheim

T +49 6231 5080
F +49 6231 916442
M +49 175 5710926
kurt.biebinger@alzchem.com

Baden-Württemberg, Saarland, Rheinland-Pfalz

Georg Reichart

Georg Reichart

Beratungslandwirt
Reg.-Bezirk: Stuttgart und Tübingen
Hafengasse 14
73329 Kuchen

T +49 7331 83580
F +49 7331 981219
M +49 171 3090761
georg.reichart@extern.alzchem.com

Hessen, Unterfranken, Thüringen, Sachsen

Ewald Ebert

Ewald Ebert

Anwendungsberater
Alschberger Weg 4
36160 Dipperz

T +49 6657 6429
F +49 6657 918514
M +49 175 2237805
ewald.ebert@alzchem.com

Hessen, Unterfranken, Thüringen, Sachsen

Helmut Diegel

Helmut Diegel

Beratungslandwirt
Reg.-Bezirk: Kassel
Sontraer Str. 34
36219 Cornberg

T +49 5650 92000
F +49 5650 92002
M +49 151 12235694
helmut.diegel@extern.alzchem.com

Nordrhein-Westfalen, Weser-Ems, Bremen

Martin Reimann

Martin Reimann

Anwendungsberater
Von-Pfeuffer-Weg 8
33442 Herzebrock-Clarholz

T +49 5245 6929
F +49 5245 857257
M +49 160 90652974
martin.reimann@alzchem.com

Nordrhein-Westfalen, Weser-Ems, Bremen

Otto Lange

Otto Lange

Beratungslandwirt
Reg.-Bezirk: Weser-Ems
Dahlstraße 11
49492 Westerkappeln

T +49 5456 932572
F +49 5456 932462
M +49 171 3090762
otto.lange@extern.alzchem.com

Niedersachsen, Schleswig-Holstein

Henry Becker

Henry Becker

Anwendungsberater
Kaiserstraße 15
31177 Harsum

T +49 5127 931602
F +49 5127 931609
M +49 162 9340310
heinrich.becker@alzchem.com

Sachsen-Anhalt, Brandenburg, Berlin, Mecklenburg-Vorpommern

Heiko Ludwig

Heiko Ludwig

Anwendungsberatung
Am Born 4
04910 Elsterwerda

T +49 3533 162957
M +49 170 9139196
heiko.ludwig@alzchem.com