Informazione per le lingue usate sulla homepage

Per la lingua scelta sono disponibili soltanto le informazioni per il settore “agricoltura”. Procedendo con la lingua desiderata si aprono automaticamente le pagine per l’ ”agricoltura”. Tutte le altre informazioni sono disponibili in lingua inglese e tedesca sulla home page globale.

continue back to alzchem global

Gesund und mit mehr Kraft und Energie älter werden. Mehr Leistungsfähigkeit und Muskelerhalt dank Bewegung mit Kreatin, der „Kraftstar“ in unserem Körper.

Freuen Sie sich auf einen interessanten Radiobeitrag und hören Sie die „Gesunde Stunde“ am Samstag, 12. September 2020 von 17:00 bis 18:00 Uhr auf Klassik Radio.

Es lässt sich nicht leugnen - wir alle werden älter! Doch mehr als je zuvor haben wir es selbst in der Hand, wie dieses Älterwerden aussieht. Mit Kreatin in Form des Nahrungsergänzungsmittels LIVADUR® können wir mit mehr Kraft und Energie gesund älter werden, denn die tägliche Einnahme kann dem altersbedingten Abbau von Muskelmasse und Muskelkraft effektiv entgegenwirken.

Bereits ab dem 30. Lebensjahr nimmt die Muskelmasse im menschlichen Körper ab. Später lässt die Leistungsfähigkeit der Organe nach, der Energiestoffwechsel sinkt und die Muskelkraft schwindet. Der altersbedingte übermäßige Abbau von Muskelmasse und Muskelkraft heißt „Sarkopenie“ - und wer nichts dagegen unternimmt, steigert das Risiko für lebensverändernde Folgen. Denn Bewegungsmangel schadet dem Herz-Kreislauf-System und der Immunabwehr: Gelenke und Knochen werden mehr beansprucht und verschleißen stärker und kognitive Erkrankungen wie Alzheimer und Demenz werden begünstigt.

Gesund sein und bleiben im Alter: Der Schlüssel mit LIVADUR®
Kein Wunder, dass die Prävention von Leistungseinbrüchen und Erkrankungen in den Fokus des Interesses rückt. Inzwischen weiß man, dass der Lebensstil einen größeren Einfluss auf die Zukunft der eigenen Gesundheit hat als die Gene. Die gute Botschaft also: Man kann etwas tun - und zwar in jedem Lebensabschnitt! Neben einer bewussten Ernährung wirken sich vor allem körperliche Bewegung und Sport positiv auf die Lebensjahre aus. Das steuert dem Verlust der Muskelmasse wirkungsvoll entgegen - eine leistungsfähige Muskulatur ist die Grundlage für körperliche Fitness. Dies kann wiederum dazu beitragen, Krankheiten vorzubeugen und mobil zu bleiben. Bewegen sich ältere Menschen gezielt, erhalten sie ihre Beweglichkeit - und beugen so Alters- und Zivilisationsleiden vor.

Kreatin, der heimliche Kraftstar in unserem Körper
Dafür muss man kein Super-Sportler sein! Moderate Bewegung braucht es allerdings schon - und die kann man durch Kreatin sehr gut unterstützen. Denn unser Organismus benötigt eine Reihe von Nähr- und Kraftstoffen, um die Bewegung optimal nutzen zu können. Einer davon ist Kreatin. Die von Sportlern geschätzte Substanz kommt in der Muskulatur, aber auch im Herzen und im Gehirn vor. Kreatin ist ein Hauptakteur komplexer biochemischer Vorgänge, die neben der Muskelarbeit sämtliche Stoffwechsel- und Organfunktionen sowie den Aufbau und die Regeneration unserer Zellen und unseres Gewebes ermöglichen. Was aber hat Kreatin nun mit Ausdauer- und Kraftsport zu tun? Es wird immer dann benötigt, wenn Energie schnellstens bereitgestellt, transportiert oder gespeichert werden muss. Indem es die Muskelmasse und -leistung erhält oder sogar erhöht, stabilisiert es den gesamten Bewegungsapparat und beeinflusst den Stoffwechsel positiv.

Mit zunehmendem Alter schwindet unser Kraftlieferant Kreatin
Im Körper eines Erwachsenen befinden sich zwischen 80 und 130 Gramm Kreatin - wobei aber jeden Tag etwa zwei bis drei Gramm davon abgebaut werden. Dieses Kreatin muss ersetzt werden. Zwar kann ein Teil davon durch den Verzehr von Muskelfleisch oder Fisch aufgenommen werden, um jedoch auf die erforderliche tägliche Dosis von etwa 3 Gramm zu kommen, wäre der Genuss von nahezu einem Kilogramm Steak oder Lachsfilet erforderlich – und zwar jeden Tag! Zudem lässt die körpereigene Kreatinproduktion im Laufe des Lebens nach. Senioren essen oft weniger, sodass sie häufig niedrige Kreatinspiegel aufweisen. Die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit sieht die Auswirkungen von Kreatin als erwiesen an.

Nachweislich sicher und wirkungsvoll: Kreatin vom deutschen Hersteller AlzChem
Mit dem Nahrungsergänzungsmittel LIVADUR® gibt es nun ein in Deutschland produziertes, streng kontrolliertes und hochreines Kreatinprodukt für die Zielgruppe der Gesundheitsbewussten und Aktiven in der zweiten Lebenshälfte, welches über die ideale Menge Kreatin in Premiumqualität verfügt. Es dient als perfekte Unterstützung für ein aktives und selbstbestimmtes Leben bis ins hohe Alter. Das Produkt umfasst die optimal abgestimmte Menge an Kreatin, um der natürlichen Abnahme von Muskelmasse und Muskelkraft im zunehmenden Alter entgegenzuwirken.

Von besonderem Interesse für Gesundheitsbewusste ist der Einfluss auf den Erfolg des Bewegungstrainings und auf die Muskulatur. Mehrere wissenschaftliche Untersuchungen zeigten, dass die tägliche Einnahme von Kreatin die Wirkung des Bewegungstrainings verbessern.
Die tägliche Supplementation von drei Gramm Kreatin verstärkt nachweislich die Effekte des Bewegungstrainings auf die Muskelleistung. Diese drei Gramm liegen in anwenderfreundlichen Portionsbeuteln vor. Zur Einnahme wird einmal täglich ein Portionsbeutel in Flüssigkeit aufgelöst, wobei LIVADUR® auch durch seinen erfrischenden Zitronengeschmack überzeugt. Das Produkt ist frei von Zucker, Farbstoffen, Gluten, Lactose, Fructose und tierischen Bestandteilen.

Nina Zehrmann

Nina Zehrmann

T +49 8621 86 3594
nina.zehrmann@alzchem.com