Aclaración sobre la página web en español

En el idioma seleccionado solo está disponible el contenido correspondiente al área de agricultura. Si desea continuar en este idioma será redirigido a la página de agricultura. El contenido completo de nuestra web está disponible en nuestro sitio global en los idiomas alemán e inglés.

Continuar Volver al sitio global

DYHARD® für Pulverlacke

Pulverlacke werden aus Festharzen, Pigmenten, Füllstoffen sowie Härtern und Beschleunigern hergestellt. Die Rohstoffe werden gemischt, im Extruder geschmolzen, dispergiert und anschließend gemahlen. Moderne Pulverlacke werden elektrostatisch appliziert. Bei der elektrostatischen Pulverbeschichtung wird zunächst eine elektrisch geladene Pulverwolke erzeugt. Die gleichnamig geladenen Partikel werden zur Werkstückoberfläche transportiert. Dort schlagen sie sich nieder, haften dort elektrostatisch an und bilden die Pulverlackschicht. Diese Schicht wird anschließend bei höheren Temperaturen im Ofen gehärtet. Pulverlacke sind sehr umweltfreundlich, da nur geringe Abfallmengen anfallen und keine Lösungsmittel verwendet werden.

 

DYHARD® Produktreihe

DYHARD® CU-LINE

Härter DYHARD® 100, DYHARD® 100M, DYHARD® 100S
Hochglanzhärter DYHARD® OTB
Matthärter DYHARD® PIN & DYHARD® CAAB

 

DYHARD® CAT-LINE

Uron basierter Beschleuniger DYHARD® UR500, DYHARD® UR700

Imidazol basierter Beschleuniger
 

DYHARD® MI-C / DYHARD® MI-FF, DYHARD® PI / DYHARD® PI-FF, DYHARD® MIA5

 

DYHARD® PM-LINE

Formulierte Härter DYHARD® MCA30, DYHARD® MCA40, DYHARD® MCA45
Bastian Berger

Bastian Berger

T +49 8621 86-3402

bastian.berger@alzchem.com