Zum Hauptinhalt springen Zum Footer springen
  • EN
08.09.2022, Alzchem, Ernährung

Warum Kreatin in veganer Ernährung wichtig ist: Creapure® im Interview mit Mr. Raw (Veganer und Rohköstler)

Kreatin wird im Sportbereich schon seit Jahrzenten eingesetzt, weil es die Leistung verbessert – das ist bekannt. Dass Kreatin darüber hinaus auch für Veganer und Vegetarier unverzichtbar ist, wird jetzt immer bekannter. Darüber sprach Creapure® mit Mr. Raw, selbst überzeugter Veganer und Rohköstler.  

Um gesund, fit und leitungsfähig zu sein, bedarf es einer ausgewogenen Ernährung, die den Körper mit allen wichtigen Makro- und Mikronährstoffen sowie Vitalstoffen versorgt. Dafür plädiert Mr. Raw schon lange. Doch bei einer ausgewogenen Ernährung darf auch die Kreatinquelle nicht fehlen. Denn nur einen Teil des notwendigen Kreatins kann der Körper selbst herstellen – der Rest muss über die Nahrung aufgenommen werden. Kreatin kommt jedoch natürlicherweise nur in tierischen Produkten vor, weshalb Veganer Kreatin ausschließlich aus ihrer körpereigenen Herstellung zur Verfügung steht – und damit nicht genug für eine optimale Versorgung. Somit ist es aus Ernährungssicht auch für diese Personengruppe sinnvoll, Kreatin als Nahrungsergänzungsmittel zuzuführen. 

Da Mr. Raw selbst nur qualitativ hochwertige und reine Produkte einnimmt und auch vertreibt, ist Creapure® als Kreatinquelle seine erste Wahl. 

Im Gespräch geht es um die Vorteile einer Kreatin-Supplementierung nicht nur für die körperliche Leistungsfähigkeit, sondern auch für die mentale Fitness, den Knochen- und Herzstoffwechseln sowie das Immunsystem. Zudem wird erklärt, was Kreatin ist, welche Lebensmittel Kreatin enthalten und warum es gerade für Veganer und Vegetarier so wichtig ist.  

Machen Sie sich selbst ein Bild und schauen Sie sich das Gespräch auf YouTube an: 

Hier finden Sie weitere Informationen zu unserem Produkt Creapure®

YouTube ist deaktiviert

Für die Verwendung von YouTube Videos benötigen wir Ihre Zustimmung. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Vimeo ist deaktiviert

Für die Verwendung von Vimeo Videos benötigen wir Ihre Zustimmung. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Google Maps ist deaktiviert

Für die Verwendung von Google Maps benötigen wir Ihre Zustimmung. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.