Zum Hauptinhalt springen Zum Footer springen
  • EN
01.07.2022, Alzchem, Ernährung

Kreatin-Monohydrat (Creapure®): der Game Changer für Veganer und Vegetarier

Immer mehr Menschen entdecken die Vorteile einer pflanzenbasierten Ernährung: Sie ist gesund, klimafreundlich und nachhaltig. Einer der wenigen Nachteile: Der Körper wird nicht optimal mit Kreatin versorgt. Kreatin ist eine natürliche Substanz im menschlichen Körper, die eine zentrale Rolle im Energiestoffwechsel jeder einzelnen Zelle spielt.  

Der menschliche Körper produziert etwa die Hälfte des täglichen Kreatinbedarfs selbst in Nieren, Bauchspeicheldrüse und Leber. Die verbleibende Menge wird über die Nahrung zugeführt. Allerdings enthalten nur Lebensmittel tierischen Ursprungs Kreatin: Fisch und Fleisch, Milchprodukte in Spuren. Pflanzliche Lebensmittel liefern kein Kreatin. 

Um bei einer pflanzlichen Ernährungsweise den­noch gut mit Kreatin versorgt zu sein, empfiehlt es sich, Kreatin als Nahrungsergänzung oder über damit angereicherte Lebensmit­tel zu sich zu nehmen.  

Kreatin-Monohydrat bewährt sich als hervorragende Kreatinquelle für den Körper. Bei der Wahl eines Kreatin-Produktes steht das Creapure®-Siegel für höchste Qualität und Reinheit.  

Creapure® ist hochreines Kreatin-Monohydrat made in Germany. Für die Herstellung werden ausschließlich Rohstoffe nicht-tierischen Ursprungs verwendet. Damit ist Creapure® für die vegane und vegetarische Ernährung geeignet.  

Hier finden Sie weitere Informationen zu unserem Produkt Creapure®.

YouTube ist deaktiviert

Für die Verwendung von YouTube Videos benötigen wir Ihre Zustimmung. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Vimeo ist deaktiviert

Für die Verwendung von Vimeo Videos benötigen wir Ihre Zustimmung. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Google Maps ist deaktiviert

Für die Verwendung von Google Maps benötigen wir Ihre Zustimmung. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.