Produkte

Über AlzChem

Übung der AlzChem Werkfeuerwehr in Hart

am Dienstag, 23. Juli 2019

Hart. Am Dienstag, den 23. Juli 2019, findet ab 18 Uhr eine Feuerwehrgroßübung am Standort Hart der AlzChem statt.

Es wird ein Szenario außerhalb des Werkgeländes geprobt. An der Übung werden voraussichtlich rund 100 Einsatzkräfte teilnehmen. Es ist vorgesehen, dass auch im benachbarten Bereich Hub geübt wird. Durch das Anfahren der Einsatzkräfte ist kurzzeitig mit erhöhtem Verkehrsaufkommen auf der Zufahrtstraße zum Werk und im Bereich Hub zu rechnen. Alle im Zusammenhang mit der Übung feststellbaren Maßnahmen sind geplant und stehen unter ständiger Kontrolle der beteiligten Einsatzkräfte und Fachstellen. Die Firma AlzChem bittet um Verständnis für eventuelle Beeinträchtigungen.

 

Über AlzChem

Die AlzChem-Gruppe ist ein vertikal integrierter Hersteller von diversen Chemieprodukten, die auf der NCN-Kette basieren. Dabei handelt es sich um Produkte mit typischer Stickstoff-Kohlenstoff-Stickstoff-Bindung, die in einer Vielzahl von Branchen Anwendung finden. Die Gruppe hat eine führende Marktposition in ausgewählten Nischenmärkten. Der strategische Wachstumsfokus und der Schwerpunkt der umfangreichen Forschung und Entwicklung liegen auf dem Geschäftssegment Specialty Chemicals. Das Unternehmen hat rund 1.560 Mitarbeiter an vier Standorten in Deutschland und drei weiteren im Ausland.

 

Sabine Sieber

Sabine Sieber

Kommunikation
T +49 8621 86-2651
F +49 8621 86-502651
sabine.sieber@alzchem.com

AlzChem Group AG
Dr.-Albert-Frank-Str. 32
83308 Trostberg
Germany