Produkte

Über AlzChem

Effizienzsteigerungen durch Digitalisierung

Die Digitalisierung bringt nicht nur vielfältige Veränderungen im Privatleben, sondern immer mehr zusätzliche Vorteile und Möglichkeiten in der Arbeitswelt mit sich. Auch AlzChem nutzt die Chancen der Digitalisierung und macht so viele interne Prozesse einfacher, transparenter und sicherer. Ein Beispiel ist die Digitalisierung des Managements von Bahnkesselwagen mittels GPS-Trackern und des Container-Managements mithilfe eines RFID-Tags.

Seit vielen Jahren rollen die Bahnwaggons auf den Gleisen der Welt und bringen den Kunden CaD® –  AlzChems Roheisenentschwefelungsmittel. Als Marktführer auf dem Gebiet der Calcium Carbid basierten Roheisenentschwefelungsmittel ist es unsere Aufgabe, höchste Liefersicherheit und Pünktlichkeit bei der Anlieferung sicherzustellen. Die Daten der GPS-Tracker dienen nicht nur der Ortung und Verfolgung unserer Bahnwaggons. Viel mehr werden sie als Input für unsere interne Logistiksoftware benutzt und so verarbeitet, dass es zu einem optimierten Zusammenspiel zwischen Logistik- und Produktionsplanung kommt.

Um Prozesse einfacher, transparenter und sicherer zu gestalten, digitalisierte AlzChem bereits das Container-Management für Gascarbid-Container am Standort Sundsvall in Schweden. Die positiven Erfahrungen damit haben uns veranlasst, dieses System auch am Standort Trostberg für die Carbid-Container einzuführen.

An jedem Container wird dabei ein RFID*-Tag angebracht. Auf diesem werden relevante Informationen, wie Füllmenge, Revisionsdatum oder Auftragsnummer, elektronisch gespeichert. Das Beschreiben und Lesen des Tags geschieht dabei bequem per Knopfdruck oder automatisch bei der Ausführung des jeweiligen Arbeitsschritts.

Im Hintergrund werden alle Informationen auf das SAP-System von AlzChem übertragen. Auf diese Weise wird nicht nur aufwendiges Ausfüllen von Formularen vermieden, es ist jetzt auch möglich, mit wenigen Klicks alle Informationen zu Containern auszuwerten und gegebenenfalls einzelne Container nachzuverfolgen.

 
* radio-frequency identification
 © iStock / ermingut © iStock / ermingut
Tags: 
Andreas Senftl

Andreas Senftl

T +49 8621 86-2837