Produkte

Über AlzChem

Bodenfruchtbarkeit

Kalkstickstoff- damit Ihr Boden fruchtbar bleibt

In einem Langzeitversuch über 53 Jahre, durchgeführt vom Institut für Pflanzenernährung der Technischen Universität München-Weihenstephan, zeigte sich ganz deutlich, dass die regelmäßige Anwendung von Kalkstickstoff zu einem beachtlichen Anstieg der Enzymaktivitäten im Boden führte. Diese gelten als Maßstab für die biologische Aktivität des Bodens. Die Bodenfruchtbarkeit wird also durch den regelmäßigen Einsatz von Kalkstickstoff deutlich gesteigert.

Wie aus der nachfolgenden Grafik ersichtlich ist, erreichen praktisch alle Aktivitätsparameter ihr Maximum im mit Kalkstickstoff gedüngten Boden.