Produkte

Über AlzChem

Nitroguanidin

Nitroguanidin wird bereits seit über 50 Jahren produziert und fungiert als Namensgeber der AlzChem Tochterfirma Nigu Chemie GmbH.

Unseren Kunden bieten wir eine hohe Liefersicherheit aufgrund unserer Rückwärtsintegration. Sowohl der direkte Rohstoff Guanidinnitrat als auch sämtliche weiteren Vorstufen werden in den deutschen AlzChem Werken hergestellt.

Für die sehr hohe Produktqualität bürgt die durchgängige Qualitätskontrolle und die sorgfältige Auswahl der Rohstoffe entlang der gesamten Produktionskette.

Haupt-Anwendungen sind moderne Pflanzenschutzmittel und Treibladungen, beispielsweise für Airbags und Gurtstraffer.

Nitroguanidin wird in einer Vielzahl verschiedener Qualitäten angeboten, zugeschnitten auf die Bedürfnisse unserer Kunden:

  • Reinheit > 99 %
  • Angefeuchtetes und trockenes Material
  • Verschiedene Korngrößen von fein bis grob
  • LBD („Low Bulk Density“) und HBD („High Bulk Density“)
Dr. Frank Fleischer

Dr. Frank Fleischer

T +49 8621 86-3633

frank.fleischer@alzchem.com

Neuigkeiten

Aus der Gruppe der siliciumorganischen Verbindungen wird Triethylsilan als Reduktionsmittel und zur Hydrosilylierung eingesetzt. Gerade bei Neuentwicklungen hochwirksamer Virostatika ist die hohe Produktreinheit von Triethylsilan für die Pharma-Industrie entscheidend. Ein Virostatikum hemmt die Vermehrung von Viren und wird daher vielfach als Arzneistoff in der Behandlung von durch Viren verursachten Infektionskrankheiten verwendet. REACH registriert, wird Triethylsilan großvolumig seit…
weiterlesen
Wir sind stolz darauf, dass unsere Investition in eine neue zusätzliche Destillationskolonne in Höhe von 7,2 Mio € Anfang Juli 2019 termingerecht in Betrieb genommen werden konnte. Somit können wir unsere Kunden unter anderem mit unseren Produkten 2,6-Dichlorbenzonitril und p-Chlorbenzonitril in zuverlässig hoher Qualität beliefern. Weiter hat sich unser gesamtes Team hervorragend auf die veränderte Nachfrage des Weltmarktes eingestellt und gemeinsam eine entsprechende Optimierung des…
weiterlesen
Triethylsilan wird als Reagens zur Reduzierung oder Hydrosilylierung in der Synthese für neue sowie etablierte Medikamente eingesetzt. Eine Hydrosilylierung ist eine sehr schonende und selektive Anlagerungsreaktion von Silicium-Wasserstoff-Verbindungen an Kohlenstoff-Doppelbindungen. Dadurch werden Synthesen für Moleküle ermöglicht, die anderweitig nicht oder nur auf teuren Umwegen zugänglich sind. Im Vergleich zu anderen Hydrosilylierungs-Reagenzien ist Triethylsilan problemlos handhabbar und…
weiterlesen
Nach einer 12-monatiger Bauzeit konnte in der ersten Juliwoche die Erweiterung der Nitrilanlagen erfolgreich in Betrieb genommen werden. Die neu errichtete Rektifikationsanlage liefert seitdem spezifikationsgerechtes Produkt und wird die Produktionskapazitäten deutlich erweitern.   Mit dieser 7,2 Millionen Euro teuren Investition erreicht AlzChem bei der Herstellung von aromatischen Nitrilen am Standort Trostberg ein völlig neues Qualitätslevel und kann durch die größeren Mengen…
weiterlesen

Events

10.11.2020 bis 12.11.2020
​DYHARD® wird erneut auf der COMPOSITES EUROPE 2020, der 15. Europäische Fachmesse & Forum für Verbundwerkstoffe, Technologie und Anwendungen vertreten sein. Unser Fokus: ein Flüssigsystem für Wickeltechnik im Bereich Composite Druckzylinder…
weiterlesen
11.11.2020 bis 12.11.2020
​Zuverlässigkeit ist unser Markenzeichen: Traditionell ist die Chemspec Europe ein fester Termin, an dem sich die AlzChem wieder mit einem eigenen Stand präsentiert. Dieses Mal findet die Messe vom 11. bis 12. November in Köln statt. Wir…
weiterlesen