Lohnsynthese | AlzChem

Produkte

Über AlzChem

Lohnsynthese bei AlzChem – langjährige Erfahrung und vielfältige Technologien

Lohnsynthese

In unseren Mehrzweckanlagen am Standort Trostberg stehen Ihnen eine Vielzahl von Technologien für Auftragssynthesen zur Verfügung. Unsere Expertise umfasst dabei neben Cyanamid- und Heterozyklenchemie auch Grignard-Synthesen und Gasphasenreaktionen. Im Rahmen der Custom-Manufacturing-Aktivitäten haben wir u.a. Ausrüstung für den sicheren Umgang mit hoch luft- und feuchtigkeitsempfindlichen organometallischen Produkten in Betrieb. Das aktuelle Portfolio umfasst neben Grignardreaktionen den Umgang mit Silizium-, Lithium-, Aluminium- und Titanverbindungen.

Flexibilität und Schnelligkeit mit hohen Realisierungsraten bei neuen Projekten sind wichtige Kompetenzen der AlzChem. Durch die Etablierung einer funktionsübergreifenden Organisation haben wir genau die richtigen Leute in einem Team um Projekte effizient zu bearbeiten und zügig Entscheidungen umzusetzen. Ein erfolgreiches Wachstum mit unseren Kunden bestätigt unseren modernen Weg der Teamarbeit.

Dr. Alexander Dippold

Dr. Alexander Dippold

Die Möglichkeiten zur Gestaltung der Zusammenarbeit sind vielfältig.

Der Entwicklungsprozess bei AlzChem ist hochgradig flexibel, ein Einstieg ist jederzeit in jeder beliebigen Phase möglich:

Sie haben eine Idee? Es fehlt Ihnen an den Forschungskapazitäten, um diese zu realisieren? Gerne schließen wir mit Ihnen eine Forschungskooperation. Für ein Gespräch mit Ihnen nehmen wir uns viel Zeit. Wir hören zu und wollen Ihre Wünsche verstehen, um anschließend das optimale Ergebnis zu erzielen. Vertraulichkeit sehen wir als Basis für eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Sie haben eine einfache Synthesevorschrift? Die Synthese muss an technische Gegebenheiten angepasst werden und hierfür fehlen Ihnen die Kapazitäten? Unsere Verfahrensoptimierung durchleuchtet ihre Synthese und identifiziert für Sie Verbesserungspotenziale.

Oder verfügen Sie schon über ein technisch ausgearbeitetes Syntheseverfahren, jedoch fehlt es Ihnen an der notwendigen Anlagenkapazität? Anhand unserer langjährigen Erfahrung geben wir Ihnen rasch eine Preisindikation für eine Auftragssynthese in jedem Maßstab. Eine große Bandbreite von Technologien und ein moderner Apparatepark erlauben die Realisierung einer Vielzahl von Reaktionen.

Jede Entwicklungsphase wird durch unsere Fachabteilungen begleitet:

AlzChem hat langjährige Erfahrung in vielen Bereichen der organischen Synthesechemie. Zahlreiche Verfahren wurden unter Nutzung verschiedenster Technologien bis zur Produktionsreife umgesetzt:

Kerntechnologien:

  • Grignard-Reaktionen in großem Maßstab
  • Gasphasen-Reaktionen (Ammonoxidation/Ammonolyse)
  • Synthese von N-C-N Heterozyklen (Pyrimidine, Triazine, Triazole)
  • Guanylierungen
  • Dehydrogenierungen
  • Reaktionen unter Ausschluss von Feuchtigkeit und Sauerstoff
  • Luftsensitive und organometallische Raktionen
  • Mehrstufige Synthesen

Herausfordernde Stoffe:

  • Diethylether
  • Cyanamid
  • Säurechloride
  • Isocyanate
  • „hochaktive“ Substanzen
  • Methylchlorid
  • Hydrazin

Ihre Auftragssynthesen realisieren wir schnell und zuverlässig. Auch sicherheitstechnische Daten ermitteln wir gerne in Ihrem Auftrag und übernehmen die notwendigen Registrierungen für Sie.
Für Pharmaprodukte und deren Vorstufen steht GMP-konformes Equipment zur Verfügung.

UTILITIES

  Multipurpose Plants GMP
    large medium small Plant
STEAM 6 bars / 160° X X X X
BRINE -20 °C X X X X
  -50 °C X - X -
HEAT TRANSFER OIL up to 200-250 °C X X X -

 

MATERIALS   Multipurpose Plants GMP
    large medium small Plant
STEEL GRADES 1.4571 x x x x
  1.4539 x x x x
  Hastelloy - - x x
GLASS-LINED STEEL   x x x x
GRAPHITE HEAT EXCHANGER   x x x -

 

REACTORS   Multipurpose Plants GMP
    large medium small Plant
NUMBER   8 6 9 4
VOLUMES up to m3 22 8 2.5 12

 

  • 43 Reaktoren mit einem Reaktorvolumen von 340 m³ (Emaille, Hastelloy, Edelstahl) und einem Temperaturbereich von -30 °C bis + 250 °C
  • 13 Fest/Flüssig-Trenneinheiten (Schälzentrifugen, Drucknutschen bis zu 6 m2)
  • 12 Trockner (Nutschentrockner, Schaufeltrockner mit 2-9 m3; Temperaturen bis 200 °C)
  • 5 Destillationskolonnen (+ Kurzwegdestillation)
  • Dünnschichtverdampfer
  • 2 Gasphasenreaktoren inklusive Peripherie
  • Feinmahlanlage mit Luftstrahlmühlen

Neuigkeiten

Erweiterung der Nitril-Anlage erfolgreich in Betrieb genommen Produktlinie NITRALZ® mit Anwendungen im Pharma- und Agro-Markt, als UV-Absorber und umweltfreundliche Farbpigmente weiter auf Wachstumskurs   Trostberg, 21. Juni 2021 – Die AlzChem Group AG ist startklar für weiteres Wachstum ihres Nitril-Geschäfts, speziell mit Anwendungen im Pharma- und Agro-Markt. Mit einem Investitionsvolumen von rund 12 Mio. Euro und nach einer rund 15-monatigen Bauzeit konnten die um 50 %…
weiterlesen
Ausgehend von einer hocheffizienten und umweltfreundlichen Gasphasen-Technologie ist AlzChem in der Lage, ein breites Portfolio an anspruchsvollen Nitrilen herzustellen. Unterstützt durch eine umfassende innereuropäische Lieferkette und einer reflektierten Logistik hat sich AlzChem in den letzten Jahren zu einer angesehenen und nachhaltigen Quelle für eine Vielzahl von Nitrilen entwickelt. Auf dieser Grundlage soll dieser zukunftsfähige und bei Weitem noch nicht ausgeschöpfte Markt weiter…
weiterlesen
Papier, ein nachhaltiges und natürliches Produkt, hergestellt aus nachwachsenden Rohstoffen, ist gefragter denn je. Tissues, Küchenrollen, Papiertüten, Food-Boxes, Kartons, alles basierend auf einem natürlichen, erneuerbaren Rohstoff. In der Papierherstellung wird der Zellstoff so bearbeitet, dass anschließend Papiere mit den unterschiedlichsten Eigenschaften entstehen. Hier kommen unsere Hilfsmittel wie z.B. kationische Dicyandiamidharze, unsere Melflock® Produkte, zum Einsatz.  …
weiterlesen
Trostberg, 5. November 2020 – Die AlzChem Group AG, ein vertikal integrierter Spezialchemie-Anbieter mit führender Marktposition in ausgewählten Nischenmärkten, setzt ihre Wachstums- und Investitionsstrategie auch im aktuellen Umfeld konsequent fort. Aufgrund der anhaltend hohen Marktnachfrage wird die Nitril-Produktion bis zum 2. Quartal 2021 um bis zu 50 % erweitert. Das Investitionsvolumen beträgt rund 12 Mio. Euro. Die derzeit verfügbaren Kapazitäten waren erst per Juli 2019 erweitert…
weiterlesen

Events

29.09.2021 bis 30.09.2021
Wir begrüßen Sie erneut in unserem virtuellen Profil. Die Chemspec ist für uns ein wichtiger, jährlicher Treffpunkt, um unsere bestehenden Kundenbeziehungen zu stärken und neue Kundenkontakte zu generieren. Wir freuen uns, dem Markt unsere Vielfalt…
weiterlesen