Feinchemie | AlzChem

Produkte

Über AlzChem

Feinchemie

Auf Basis von Kohle, Kalk und Luft bauen wir über Calciumcarbid und Calciumcyanamid (Kalkstickstoff) einen weit verzweigten Produktstammbaum.

Damit können wir mit diesen einfachen Rohstoffen den Kunden für die Produkte Calciumcarbid, Kalkstickstoff, Cyanamid, Dicyandiamid, Guanidin, Nitroguanidin und Guanamin die bestmögliche Liefersicherheit bieten.

In unseren Vielzweckanlagen veredeln wir diese Basisprodukte und stellen daraus eine breite Palette von Feinchemikalien her.

Neuigkeiten

Erweiterung der Nitril-Anlage erfolgreich in Betrieb genommen Produktlinie NITRALZ® mit Anwendungen im Pharma- und Agro-Markt, als UV-Absorber und umweltfreundliche Farbpigmente weiter auf Wachstumskurs   Trostberg, 21. Juni 2021 – Die AlzChem Group AG ist startklar für weiteres Wachstum ihres Nitril-Geschäfts, speziell mit Anwendungen im Pharma- und Agro-Markt. Mit einem Investitionsvolumen von rund 12 Mio. Euro und nach einer rund 15-monatigen Bauzeit konnten die um 50 %…
weiterlesen
Ausgehend von einer hocheffizienten und umweltfreundlichen Gasphasen-Technologie ist AlzChem in der Lage, ein breites Portfolio an anspruchsvollen Nitrilen herzustellen. Unterstützt durch eine umfassende innereuropäische Lieferkette und einer reflektierten Logistik hat sich AlzChem in den letzten Jahren zu einer angesehenen und nachhaltigen Quelle für eine Vielzahl von Nitrilen entwickelt. Auf dieser Grundlage soll dieser zukunftsfähige und bei Weitem noch nicht ausgeschöpfte Markt weiter…
weiterlesen
Papier, ein nachhaltiges und natürliches Produkt, hergestellt aus nachwachsenden Rohstoffen, ist gefragter denn je. Tissues, Küchenrollen, Papiertüten, Food-Boxes, Kartons, alles basierend auf einem natürlichen, erneuerbaren Rohstoff. In der Papierherstellung wird der Zellstoff so bearbeitet, dass anschließend Papiere mit den unterschiedlichsten Eigenschaften entstehen. Hier kommen unsere Hilfsmittel wie z.B. kationische Dicyandiamidharze, unsere Melflock® Produkte, zum Einsatz.  …
weiterlesen
Trostberg, 5. November 2020 – Die AlzChem Group AG, ein vertikal integrierter Spezialchemie-Anbieter mit führender Marktposition in ausgewählten Nischenmärkten, setzt ihre Wachstums- und Investitionsstrategie auch im aktuellen Umfeld konsequent fort. Aufgrund der anhaltend hohen Marktnachfrage wird die Nitril-Produktion bis zum 2. Quartal 2021 um bis zu 50 % erweitert. Das Investitionsvolumen beträgt rund 12 Mio. Euro. Die derzeit verfügbaren Kapazitäten waren erst per Juli 2019 erweitert…
weiterlesen