Produkte

Über AlzChem

AlzChem Global
Agriculture

Erneuerbare Energien

Erneuerbare Energie standen am Anfang der Unternehmensgeschichte - die Nutzung der Wasserkraft.

Die heutigen Hoffnungsträger bei den Erneuerbaren Energien – Windenergie und Photovoltaik – sind aktuell wichtige Märkte für unsere Produkte und für die weitere Unternehmensentwicklung.

Seit vielen Jahren sind wir mit der Produktpalette der DYHARD® Produkte an der Entwicklung der immer größeren Windkraftanlagen beteiligt. Unser neues Produkt SILZOT® SQ hat eine Schlüsselrolle bei der wettbewerbsfähigen Produktion von Solarwafern aus polykristallinem Silizium. Diese neueste Entwicklung ist das beste Beispiel für die Innovationskraft, die uns seit mehr als 100 Jahren auszeichnet.

Neuigkeiten

Neben den bewährten pulverförmigen Härtern und Beschleunigern für Epoxidharz-Anwendungen gibt es seit einiger Zeit auch leistungsfähige flüssige Produkte, unter anderem für Prepregs, RTM oder Filament Windung. Diese Produkte punkten durch ihre außerordentlich gute Latenz und ein großes Energiespar-Potential. Gerne lassen wir Ihnen auf Anfrage weitere Informationen zukommen.
weiterlesen
Keramischer Spritzguss (CIM) bietet eine ausgezeichnete Möglichkeit komplexe Strukturen in hoher Stückzahl herzustellen. AlzChem AG bietet einen neuartigen Feedstock basierend auf Siliziumnitrid-Pulver – Silzot® FS an. Dieser Feedstock ermöglicht nicht nur die Herstellung von komplexen Geometrien, sondern weist auch hervorragende mechanischen Eigenschaften nach der Sinterung auf. Genau wie konventionell hergestellte Siliziumnitridkeramiken.
weiterlesen
Aufgeteilt in Silzot® Powder und Silzot® Processed Grades bietet AlzChem eine breite Produktpalette für die Herstellung von Siliziumnitridkeramiken. Die unterschiedlichen Silzot® Produkte bieten für die jeweiligen gängigen Formgebungsprozesse die richtige Lösung.
weiterlesen
Japan gilt seit über 50 Jahren als technologisch sehr fortschrittlich und so ist es auch nicht weiter verwunderlich, dass die technische Keramik und im Speziellen Siliziumnitrid-Keramiken eine lange Tradition haben. Die ersten maßgeblichen Entwicklungen zum technisch sehr anspruchsvollen Sintern von Siliziumnitrid-Keramiken fanden in Deutschland und Japan statt. Mittlerweile ist Japan auch mit Abstand der größte Produzent von Siliziumnitrid-Keramiken. Deswegen  war es außerordentlich…
weiterlesen