CreAMINO® | AlzChem

Produkte

Über AlzChem

CreAMINO®

Offizieller Baubeginn der neuen CreAMINO®-Produktionsanlage

Mit dem traditionellen Spatenstich startete die AlzChem Group AG am 16. März offiziell den Bau der neuen Produktionsanlage für den Futtermittelzusatzstoff CreAMINO®1 in Trostberg. Unter den Gästen begrüßte AlzChem unter anderem Dr. Peter Ramsauer (MdB), Klaus Steiner (MdL), den Traunsteiner Landrat Siegfried Walch und den Trostberger Bürgermeister Karl Schleid.

AlzChem erhält Produktzulassung für Creamino® in China

Im Juli 2020 erhielt AlzChem für das Produkt Creamino® eine Zulassung in China.

China ist weltweit der zweitgrößte Produzent von Geflügel- und Schweinefleisch.

 

China ist dabei, seine Tierhaltung zu modernisieren und bietet daher ein zunehmendes Potenzial für Creamino®. Mit unserer innovativen Creamino®-Technologie können wir dazu beitragen, Kosten einzusparen und unterstützen dabei eine effizientere Tieraufzucht.

Creamino® fördert gesundes Wachstum und trägt damit zum Tierwohl bei.

 

Afrika, ein Markt mit steigendem Potenzial für Lebensmittel

Der jährliche Pro-Kopf-Konsum von Fleisch liegt in den meisten afrikanischen Ländern immer noch unter 15 kg und damit deutlich unter dem Konsum anderer, aufstrebender Länder (zum Beispiel Paraguay 42 kg, Libanon 59 kg, Vietnam 50 kg). Mit der sich verbessernden wirtschaftlichen Situation in Afrika nimmt auch das Marktpotenzial stetig zu. Durch den Direktvertrieb von Creamino® seit 2019, die Stärkung des Verkaufs sowie die technische Unterstützung durch Exklusivhändler, baute AlzChem seine Präsenz in Afrika deutlich aus.