Produkte

Über AlzChem

Pressemitteilung

Großaktionäre planen Umplatzierung an institutionelle Investoren

Unsere Großaktionäre, die LIVIA Corporate Development SE, die HDI Vier CE GmbH und die Edelweiß Holding GmbH, haben uns heute mitgeteilt, dass sie beabsichtigen, bis zu 18.000.000 Aktien, das entspricht bis zu rund 17,7% des Grundkapitals der AlzChem Group AG, bei institutionellen Investoren im Rahmen eines Accelerated Bookbuildings zu platzieren.

Neue Ausbringtechnik für Alzogur®

Die Firmen AlzChem und stadiko haben gemeinsam ein neues Gerät zur Ausbringung von Alzogur® entwickelt. Damit geht die Anwendung des Biozids jetzt etwa doppelt so schnell wie bisher. Denn das zeitaufwändige und umständliche Herstellen einer Gebrauchslösung entfällt ab sofort. Der neu entwickelte Alzogur®-Dispenser saugt das Biozid direkt aus dem Verkaufsgebinde an und dosiert es in gewünschter Konzentration in den Wasserstrom. Verdünnen und Ausbringen erfolgen somit in einem Arbeitsgang.

AGV-Grenzwerte im Chemiepark Trostberg

Trostberg. Der jährliche Emissionsbericht der Abgasverbrennungsanlage (AGV) für den Chemiepark Trostberg liegt für das Berichtsjahr 2015 vor. Das Unternehmen unterrichtet damit die Öffentlichkeit über den ordnungsgemäßen Betrieb der AGV. Wie in den vergangenen Jahren wurden auch 2015 die vorgeschriebenen Grenzwerte kontinuierlich überwacht. Es kam zu keiner Überschreitung der Tagesmittelwerte.

Basis für die Zukunft schaffen

Die Neuzugänge werden in sieben naturwissenschaftlichen, technischen oder kaufmännischen Berufen ausgebildet. Darunter sind acht Chemielaboranten/-innen, zehn Chemikanten, zwei Industriekaufleute, vier Kauffrauen für Büromanagement, sechs Elektroniker für Betriebstechnik, ein IT-Systemelektroniker und acht Industriemechaniker. Damit hat der Chemiepark Trostberg insgesamt 133 Auszubildende und künftige Fachkräfte für die Chemieunternehmen AlzChem und BASF.

Ein Tag in der Arbeitswelt eines Chemikers

Trostberg. Einen Tag lang hat Anita Onskul aus Burgkirchen, den drei AlzChem Chemikern Dr. Dominik Zgela, Dr. Frank Eißmann und Dr. Sebastian Fischer-Messik über die Schulter schauen dürfen. Die 18-jährige Schülerin des König-Karlmann-Gymnasiums Altötting bewarb sich bei der AlzChem AG um einen Schnuppertag mit einem Akademiker. Am 17. Juli hatte die Schülerin die Gelegenheit gleich drei „Vollblutchemiker“ in ihre Berufswelt zu begleiten.

Übung für den Ernstfall am Standort Schalchen der AlzChem AG

Schalchen/Tacherting. Gemeinsam für den Ernstfall vorbereitet sein – darum ging es auch bei der diesjährigen Feuerwehrgroßübung der AlzChem AG. Der Übungseinsatz wurde am Dienstag, den 11. Juli 2017 am Standort Schalchen durchgeführt.

Rund 130 Einsatzkräfte von Feuerwehren, Polizei und Rettungsdienst nahmen an der Übung teil. Das Landratsamt Traunstein hat Herrn Hermann Schramm zum Örtlichen Einsatzleiter bestellt, der von den Einsatzleitern aus Feuerwehr, Rettungsdienst und Werkfeuerwehr Hart unterstützt wurde.

Tag der Ausbildung 2017

Trostberg. Viele interessierte Besucher lockte der diesjährige Tag der Ausbildung am vergangenen Samstag in den CHEMIEPARK TROSTBERG. Technik-Stationen, eine bunte Versuchswelt im Labor, eine Azubi-Bar, Bewerbertraining und vieles mehr: das Programm, das AlzChem dem potentiellen Nachwuchs im Rahmen des „Tag der Ausbildung“ bat, war sowohl umfang-, als auch abwechslungsreich.