Produkte

Über AlzChem

Landwirtschaft

Gesündere Bestände und weniger Schneckenprobleme in Raps durch Kalkstickstoff

Eine Düngung mit 200 - 250 kg/ha Kalkstickstoff Perlka® unmittelbar vor der Saat (keine Einarbeitung, keine Wartezeit!) sorgt beim Raps für ideale Startbedingungen. Die ammoniumbetonte Stickstoffwirkung und der reaktive Kalk sorgen für ein zügiges, aber nicht zu schnelles Wachstum der jungen Rapspflanzen. Gleichzeitig zeigt der Dünger eine recht gute Nebenwirkung gegen Schnecken und Schneckeneier. Die Erfahrungen der letzten Jahre zeigen zudem, dass eine solche Kalkstickstoffdüngung auch das Risiko durch Frühinfektionen der Kohlhernie deutlich mindert.

AlzChem-Ackerbau-Innovationstagungen in Sachsen & Thüringen

Die neue Düngeverordnung und immer stärkere Beschränkungen im Pflanzenschutz müssen zwangsläufig zu Anpassungen in den Anbaustrategien führen. Nur eine hohe Effizienz aller Maßnahmen führt noch zu wirtschaftlichem Erfolg im Pflanzenbau. Ist die in diesem Frühjahr verstärkt zu beobachtende Blütenwelke im Raps schon eine Folge der Düngeverordnung? Wird der Raps vom Musterknaben zum Sorgenkind?

Deutsch

AlzChem-Ackerbau-Innovationstagungen in Hessen

Die neue Düngeverordnung und immer stärkere Beschränkungen im Pflanzenschutz müssen zwangsläufig zu Anpassungen in den Anbaustrategien führen. Nur eine hohe Effizienz aller Maßnahmen führt noch zu wirtschaftlichem Erfolg im Pflanzenbau. Ist die in diesem Frühjahr verstärkt zu beobachtende Blütenwelke im Raps schon eine Folge der Düngeverordnung? Wird der Raps vom Musterknaben zum Sorgenkind?

Deutsch

TECHAGRO 2018

Die AlzChem ist auf der diesjährigen TECHAGRO - Internationale Messe für Landtechnik vom 8. bis 12. April in Brünn, Tschechische Republik, vertreten. Sie finden uns, zusammen mit unserem Vertriebspartner Fertistav CZ a.s, am Stand PAV C / 025.

Deutsch