Produkte

Über AlzChem

Feinchemie

Feinchemie fokussiert indischen Markt (Interview)

Die Chemspec versteht sich seit jeher als Leitmesse der Fein- und Spezialchemie. Nach ihrem Start im Jahr 1986 in Großbritannien, öffnet die Chemspec mittlerweile nicht nur in Europa ihre Pforten für Industrievertreter aus aller Welt. Mitte April diesen Jahres lud die Chemspec 2015 nach Indien. Die AlzChem AG (Link: www.alzchem.de) aus dem oberbayerischen Trostberg ist diesem Ruf gefolgt und es gibt einiges zu berichten.

Im Fahrrad, Auto und im Flieger - AlzChem führt High-tech Verbundwerkstoff-Technologien in Paris vor

Trostberg/Paris. Zum fünften Mal in Folge hat AlzChem nun schon mit ihrer Produktgruppe DYHARD® an der größten und gleichzeitig weltweit wichtigsten Verbundwerkstoffmesse JEC in Paris teilgenommen. Auf mittlerweile über zwei Stockwerken im Messezentrum Porte de Versailles verteilt, wurden richtungsbestimmende Verbundwerkstoffentwicklungen, -technologien, -maschinen und –produkte ausgestellt.

AlzChem Produkte sind gefragt

Köln/Trostberg. Die Präsenz auf der Chempsec Europe, der größten Chemie-Messe Europas, war ein Erfolg für die AlzChem Experten.

398 Aussteller aus 31 Ländern und mehr als 6.000 Besucher, 21% mehr als vergangenes Jahr in Budapest, kamen nach Köln. Dort trafen sich drei Tage lang Vertreter der internationalen chemischen Industrie zum intensiven Austausch über neue Produkte und Technologien und berieten über aktuelle Entwicklungen der Abnehmerindustrien, wie der z. B. Agro- oder Automobilindustrie.