Produkte

Über AlzChem

Erneuerbare Energien

AlzChem Siliziumnitrid für die Solarindustrie

Trostberg. Das hochreine Siliziumnitrid der AlzChem, Silzot® SQ, wird weltweit als Trennmittel bei der Herstellung multikristalliner Ingots eingesetzt, aus denen dann hochwertige Solarzellen gefertigt werden. Damit liefert AlzChem einen wichtigen Hilfsstoff für die Photovoltaik-Industrie.

Die AlzChem AG ist ein innovatives Chemieunternehmen mit Sitz in Deutschland und Vertriebsgesellschaften in Atlanta, USA und Shanghai, China. Mit mehr als 1.400 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von mehr als 300 Millionen Euro ist AlzChem ein international tätiges Chemieunternehmen.

Im Fahrrad, Auto und im Flieger - AlzChem führt High-tech Verbundwerkstoff-Technologien in Paris vor

Trostberg/Paris. Zum fünften Mal in Folge hat AlzChem nun schon mit ihrer Produktgruppe DYHARD® an der größten und gleichzeitig weltweit wichtigsten Verbundwerkstoffmesse JEC in Paris teilgenommen. Auf mittlerweile über zwei Stockwerken im Messezentrum Porte de Versailles verteilt, wurden richtungsbestimmende Verbundwerkstoffentwicklungen, -technologien, -maschinen und –produkte ausgestellt.

AlzChem mischt auf der Ceramics Expo mit Siliziumnitrid mit

Trostberg/Cleveland. Zum aller ersten Mal fand die Ceramics Expo, eine Messe speziell für technische Keramik, in Cleveland Ohio statt. Die wichtigsten Vertreter der gesamten Wertschöpfungskette dieser Industrie waren als Aussteller oder Besucher vor Ort. Neben Firmen aus Asien und Europa überwogen US-amerikanische Teilnehmer. Die AlzChem AG als Anbieter von Siliziumnitrid Pulver – Silzot® HQ für die Keramik- und Silzot® SQ für die Solarindustrie - war ebenfalls vertreten.

AlzChem präsent auf der China Composite Expo 2015

Die Messe China Composite Expo 2015 fand vom 2. bis 4. September in Shanghais modernen Messezentrum statt. AlzChem war vor Ort.

AlzChem vertreibt ihre DYHARD® Produkte über asiatische Handelspartner. Sie waren mit großen Messeständen vertreten und die AlzChem Experten nutzten die Gelegenheit für zahlreiche gute Kundengespräche.

Großes Interesse bestand vor allen Dingen an AlzChem Beschleunigern. Der Trend in China geht zu tox-freien Produkten, die AlzChem auch in ihrem breiten Portfolio zu bieten hat.

Reges Interesse auf der Composites Europe 2015

Einmal mehr war AlzChem AG auf der weiterhin stark wachsenden Composites Europe Messe in Stuttgart über den Gemeinschaftsstand der Bayern Innovativ vertreten. Mit einer starken Mannschaft von 7 AlzChem-Mitarbeitern über 3 Messetage wurden intensive Produktgespräche geführt. Eine ungebrochen starke Nachfrage gab es im Bereich der DYHARD® Fluid-Produkte, wobei seit Neuestem auch die Hersteller der CNG-Zylinder reges Interesse für diese Produkte zeigen. DYHARD® Fluid-Produkte können in Wickel-, Pultrusions-, Injektions- (RTM-Prozesse) und Infusionprozesse eingesetzt werden.

AlzChem AG promotet Silzot®

Trostberg. Silzot®  -Siliziumnitridpulver ist ein Rohstoff für technische Keramiken und Beschichtungen. Die Eigenschaften solcher Keramiken zeichnen sich durch hohe Festigkeiten in breiten Temperaturbereichen, eine gute Wärmeleitfähigkeit und eine hohe Bruchzähigkeit aus. In der Solarindustrie wird bei der Produktion von Wafern aus multikristallinem Silizium ebenfalls Siliziumnitridpulver verwendet. 

AlzChem Silzot® auf Ceramitec 2015 in München

Danke für Ihren Besuch! AlzChem Experten konnten auch dieses Mal gute Kundenkontakte knüpfen und sich über Anwendungsmöglichkeiten und technischen Einsatz von Silzot® austauschen. Die Keramikmesse Ceramitec bietet viel Platz für die keramische Produktion und erlaubt innovative Denkansätze. Mit Silzot® lassen sich die unterschiedlichen und einzigartigen Anforderungen in den High-Tech-Branchen für Industriekeramik realisieren.