Produkte

Über AlzChem

Corporate News

AlzChem Group AG: Umsatz im 9-Monatszeitraum 2020 leicht rückläufig, EBITDA stabil

Trostberg, 11. November 2020 – Die AlzChem Group AG, ein vertikal integrierter Spezialchemie-Anbieter mit führender Marktposition in ausgewählten Nischenmärkten, erzielte in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2020 einen Konzernumsatz von 278,6 Mio. Euro nach 287,7 Mio. Euro im 9-Monatszeitraum 2019. Den leichten Zuwächsen im Segment Specialty Chemicals stand in Summe ein stärkerer Rückgang in den Segmenten Basics & Intermediates sowie Other & Holding gegenüber.

AlzChem Group AG erweitert Nitril-Produktion um 50 %

Trostberg, 5. November 2020 – Die AlzChem Group AG, ein vertikal integrierter Spezialchemie-Anbieter mit führender Marktposition in ausgewählten Nischenmärkten, setzt ihre Wachstums- und Investitionsstrategie auch im aktuellen Umfeld konsequent fort. Aufgrund der anhaltend hohen Marktnachfrage wird die Nitril-Produktion bis zum 2. Quartal 2021 um bis zu 50 % erweitert. Das Investitionsvolumen beträgt rund 12 Mio. Euro. Die derzeit verfügbaren Kapazitäten waren erst per Juli 2019 erweitert worden und erreichten rasch eine Auslastung von 100 %.

AlzChem Group AG: Hauptversammlung stimmt sämtlichen Tagesordnungspunkten und Dividende von 0,75 Euro je Aktie zu

Trostberg, 19. Mai 2020 – Vorstand und Aufsichtsrat der AlzChem Group AG, eines vertikal integrierten Spezialchemie-Anbieters mit führender Marktposition in ausgewählten Nischenmärkten, erhielten im Rahmen der heutigen virtuellen Hauptversammlung große Zustimmung von den Aktionärinnen und Aktionären. Sämtliche Tagesordnungspunkte wurden mit großer Mehrheit im Sinne der Verwaltung beschlossen. So wurde u. a. Vorstand und Aufsichtsrat Entlastung erteilt sowie dem Vorschlag zur Verwendung des Bilanzgewinns entsprochen, der eine Dividendenzahlung von 0,75 Euro je Aktie vorsah.

AlzChem Group AG liegt nach den ersten neun Monaten 2019 auf dem Umsatz- und Ertragsniveau des Vorjahres

Trostberg, 14. November 2019 – Die AlzChem Group AG, ein vertikal integrierter Spezialchemie-Anbieter mit führender Marktposition in ausgewählten Nischenmärkten, konnte in den ersten neun Monaten 2019 das Vorjahresniveau sowohl beim Umsatz als auch Ertrag bestätigen. Der Konzernumsatz lag im Berichtszeitraum bei 287,7 Mio. Euro (9M 2018: 287,2 Mio. Euro).

Bekanntmachung nach Art. 5 der Verordnung (EU) 596/2014 und Art. 2 Abs. 1 der Delegierten Verordnung (EU) 2016/1052

4. Zwischenmeldung

Im Zeitraum vom 8. März 2021 bis einschließlich 12. März 2021 wurden insgesamt   370 Stückaktien der AlzChem Group AG im Rahmen des am 2. Februar 2021 angekündigten Aktienrückkaufprogramms erworben. Die Gesamtzahl der im Rahmen des Rückkaufs bislang erworbenen Aktien beträgt damit  11.933 Stück. Der Erwerb erfolgte durch die von der AlzChem Group AG beauftragte ODDO BHF Aktiengesellschaft, Frankfurt am Main/Deutschland über die Börse (XETRA).