Produkte

Über AlzChem

AlzChem Produkte sind gefragt

AlzChem bei Chemspec Europe in Köln

Köln/Trostberg. Die Präsenz auf der Chempsec Europe, der größten Chemie-Messe Europas, war ein Erfolg für die AlzChem Experten.

398 Aussteller aus 31 Ländern und mehr als 6.000 Besucher, 21% mehr als vergangenes Jahr in Budapest, kamen nach Köln. Dort trafen sich drei Tage lang Vertreter der internationalen chemischen Industrie zum intensiven Austausch über neue Produkte und Technologien und berieten über aktuelle Entwicklungen der Abnehmerindustrien, wie der z. B. Agro- oder Automobilindustrie.

Die Messe selbst dauerte zwei Tage und wurde von einem interessanten Rahmenprogramm begleitet, denn die Chemspec Europe feierte ihr 30-jähriges Jubiläum. So gab es Symposien zur Entwicklung der Märkte für Pharma- und Agrochemikalien, sowie zur Entwicklung der gesetzlichen Rahmenbedingungen für diese Märkte.

Natürlich nutze auch AlzChem die Gelegenheit und präsentierte Neuigkeiten „Made in Bavaria“. Marketingchef im Bereich Feinchemie Dr. Georg Weichselbaumer: „Die Stimmung war insgesamt positiv. Aufgrund der guten gesamtwirtschaftlichen Situation brodelte die übliche Gerüchteküche zu Übernahmen und Fusionen in unserer Industrie und der Abnehmerindustrie sehr stark. Wegen der überdurchschnittlich guten Vorjahresernte sind die Läger unserer Kunden in der für uns wichtigen Agroindustrie zwar teilweise immer noch voll, allerdings bleibt aufgrund der breiten Produktpalette der AlzChem die starke Nachfrage für unsere Produkte ungebrochen.“ Viele Kunden zeigten Interesse an den sog. metallorganischen Verbindungen, die zur Herstellung von Hochleistungswerkstoffen eingesetzt werden; auch Natriumsarkosinat, ein Rohstoff für industrielle und kosmetische Reinigungsmittel, dessen Produktion bei AlzChem vor einigen Monaten anlief, fand reges Interesse.

„Die Chemspec war für die AlzChem ein voller Erfolg und wir freuen uns bereits auf die nächste Messe“, so AlzChem Vorstand Stefan Greger. Die nächste Chemspec Europe wird 2016 in Basel sein.

AlzChem bei Chemspec Europe in Köln AlzChem Chemspec -Team v. l.: Dr. Hans-Peter Krimmer, Leiter Innovationsmanagement, Andrea Galneder und Martina Pfenninger, Marketing & Sales Koordination für AlzChem Basis- und Synthesebausteine, Dr. Georg Weichselbaumer, Leiter des Geschäftsbereichs Basischemie & Synthesebausteine, Dr. Christian Taubmann, Produktmanager Mehrzweckanlagen und Stefan Greger, Mitglied des Vorstands
Sabine Sieber

Sabine Sieber

Kommunikation
T +49 8621 86-2651
F +49 8621 86-502651
sabine.sieber@alzchem.com

AlzChem Group AG
Dr.-Albert-Frank-Str. 32
83308 Trostberg
Germany